Veranstaltungen

Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungshinweise der Plattform Zivile Konfliktbearbeitung und ihrer Mitgliedsorganisationen sowie weiterer Akteurinnen und Akteure.


 

Certificate of Advanced Studies (CAS) in Civilian Peacebuilding Essentials

SwissPeace Course: November 2020 - August 2021

Gain insights into research and practice of civilian peacebuilding and broaden your skills to work in fragile contexts.

Termin
von: 
Donnerstag, 12. November 2020 - 0:00
bis: 
Freitag, 20. August 2021 - 0:00

Entspannungspolitik mit Russland neu denken

Online-Seminar von pax christi am 12. November 2020 um 18 Uhr

Nahezu acht Jahrzehnte nach dem grausamen Krieg gegen die Sowjetunion erleben wir ein schwieriges Verhältnis Deutschlands und Europas zu Russland. Die Überwindung des Kalten Krieges hat keine politische Aussöhnung gebracht. Nach dem Wegfall der Systemkonfrontation von Kommunismus und Kapitalismus trennen heute andere politische und wirtschaftliche Konflikte zwischen der Europäischen Union und Russland den europäischen Kontinent, aber auch die EU und andere Nachfolgestaaten der Sowjetunion. Der wichtige Ruf nach neuer Entspannungspolitik wird auf diesem Studientag durch Informationen über die politische Situation und über die Haltung der orthodoxen Kirche in Russland konkretisiert.

Termin
von: 
Donnerstag, 12. November 2020 - 18:00
bis: 
Donnerstag, 12. November 2020 - 20:00

Atomare Abschreckung, künftige Kriegsführung sowie Bedeutung des Wirtschaftssystems für Nachhaltigkeit

Jetzt als Online-Veranstaltung mit geändertem Programm

Der Studientag findet entgegen der ursprünglich geplanten Präsenz-Veranstaltung wegen der Ausweitung der Corona-Pandemie mit Rücksicht auf unser aller Gesundheit virtuell als ZOOM- Konferenz statt.

Er bietet ganz aktuell eine vertiefte Information an und lädt zur Diskussion zu wichtigen ökumenischen Anliegen ein. Die 11. Vollversammlung des ÖRK vom 31. August bis 8. September 2022 in Karlsruhe unter dem Motto „Die Liebe Christi bewegt, versöhnt und eint die Welt“ ist Anlass, sich mit dem Stand der Diskussion zu aktuellen politischen Herausforderungen mit ökumenischem Bezug auseinanderzusetzen und daraus Impulse in den laufenden Vorbereitungsprozess der Mitgliedskirchen des ÖRK, ökumenischen Gruppen und Initiativen einzubringen.

Termin
von: 
Sonntag, 22. November 2020 - 23:59
bis: 
Sonntag, 22. November 2020 - 23:59

PRO: Konfliktmoderation in Organisationen und im Stadtteil

Ein Angebot von ikm vom 3.-5. Dezember 2020 und vom 14.-16. Januar 2021 in Hamburg

In Betrieben oder im Stadtteil sind Professionelle immer wieder mit Konflikten innerhalb von Gruppen und Teams konfrontiert. Da müssen zum Beispiel begrenzte Ressourcen verteilt, Ziele vereinbart, Entscheidungen getroffen oder Regeln des Miteinanders ausgehandelt werden. Dies benötigt die gleiche Grundhaltung wie bei einer Mediation zwischen zwei Konfliktparteien, erfordert jedoch deutlich andere Moderations- und Methodenkompetenzen.

Termin
von: 
Donnerstag, 3. Dezember 2020 - 23:59
bis: 
Samstag, 16. Januar 2021 - 23:59

Do-No-Harm in conflict settings - How can we make sure our work contributes to peace instead of conflict?

Duration: 04.12.2020 – 06.12.2020

How can we make sure that we as actors of development cooperation contribute to peace instead of conflict? The workshop will mainly focus on this very question. The participants receive a concise overview of the do-no-harm approach and its areas of application before they will undertake practical application exercises. Subsequently, the do-no-harm approach will be assessed for its shortcomings and limitations and will be supplemented and combined with other important concepts such as decolonization, critical whiteness as well as peace and conflict studies. The introduction into the given concepts and theories will respectively be followed by practical exercises, a critical reflection of one's own role as actor of development cooperation.

Termin
von: 
Freitag, 4. Dezember 2020 - 23:59
bis: 
Sonntag, 6. Dezember 2020 - 23:59

Gewaltfreie Kommunikation – eine Sprache des Herzens und ihre biblischen Bezüge

Seminar von gewaltfrei handeln am 09.-11. Dezember 2020 in Germete

Freude, Angst, Hass, Wut, Glück, Ausgeglichenheit

•    wie können wir aufrichtig zu uns selbst und anderen sein, ohne einerseits unsere Gefühle und Gedanken auszublenden und ohne andererseits jemanden zu verletzen?
•    welche spirituellen und sprachlichen Möglichkeiten lassen sich dazu im Raum der Gewaltfreien Kommunikation finden und eröffnen?

Termin
von: 
Mittwoch, 9. Dezember 2020 - 14:30
bis: 
Freitag, 11. Dezember 2020 - 13:30

Kreativ im Konflikt

Eine theaterpädagogische Fortbildung in gewaltfreier Konfliktbearbeitung. Laufzeit: Januar-September 2021

KREATIV IM KONFLIKT ist eine theaterpädagogische Fortbildung in gewaltfreier Konfliktbearbeitung der KURVE Wustrow von Januar 2021 bis September 2021. Der Kurs findet in Zusammenarbeit mit dem Friedenskreis Halle seit vielen Jahren statt.

Termin
von: 
Mittwoch, 27. Januar 2021 - 0:00
bis: 
Samstag, 4. September 2021 - 0:00

Seiten