Weltfriedenstag 2012 in Neuwied

Veranstaltung von EIRENE
Veranstaltungstyp: 
Sonstige

EIRENE lädt zu Gesprächen mit ehemaligen Freiwilligen, Musik und einer Ausstellung zum UN-Weltfriedenstag 2012 nach Neuwied am Rhein ein. Zum UN-Weltfriedenstag kommt die „Internationale Bilderausstellung im Zeichen des Friedens“ zurück nach Neuwied und kann im Gemeindesaal der Marktkirche besucht werden.

 

Programm

17:00 Uhr Begrüßung

Pfarrer Werner Zupp, Marktkirche; Wilfried Steen, Vorsitzender EIRENE

 

17:15 Uhr Frieden lernen weltweit:

- Kunstaktionen als Friedenspädagogik,

- Berichte über den Weltfriedenstag in EIRENE-Partnerländern,

- Die Ausstellung auf vier Kontinenten, mit Unterstützern, Fachkräften und Freiwilligen im Friedensdienst; MinDirg´in Dr. Frau Bögemann-Hagedorn (angefragt) Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)

 

18:30 Uhr Weltfriedenstag in Neuwied mit Oberbürgermeister Nikolaus Roth

 

18:45 Uhr Snacks

 

Welt-Musik mit La Mojarra Calavera (Lateinamerikanische Klänge aus Köln)

Gespräche mit rückgekehrten Freiwilligen und Fachkräften

 

parallel: Gelegenheit für geführte Rundgänge durch die Ausstellung

AnhangGröße
PDF icon Einladung+Weltfriedenstag.pdf1.9 MB
Veranstaltungsort
Name: 
Gemeindesaal
Straße: 
Marktkirche
Ort: 
Neuwied
Anmeldefrist: 
17.09.2012
Termin
von: 
Freitag, 21. September 2012 - 17:00
bis: 
Freitag, 21. September 2012 - 20:00
Anmeldekontakt: 
Tel. 02631/8379-0, E-mail eirene-int[at]eirene.org