Innerer Frieden, Äußerer Frieden

Theaterworkshop des pbi mit Rosmery Schoenborn in Hamburg
Veranstaltungstyp: 
Fortbildungen und Trainings

An diesem Wochenende möchte peace brigades international sich mithilfe theaterpädagogischer Methoden dem Thema Frieden aus verschiedenen Perspektiven nähern. Ziel des Workshops ist es, anhand eigener Erfahrungen Fragen wie: „Was bedeutet Frieden für mich?“, „Welchen Beitrag will und kann ich leisten?“ und „Was können wir gemeinsam erreichen?“ zu nähern. 

Rosmery: „Dieser Workshop wurde aus einem Bedürfnis heraus geboren, zu verstehen, was Frieden ist. Dieses Bedürfnis entstand, als ich begann, mich für den Friedensprozess in Kolumbien zu interessieren. In der Folge habe ich schließlich mit der Unterstützung von „Xochicuicatl e.V. Asociacion de Mujeres Latinoamericanas en Berlin“ den Workshop entwickelt. 

Rosmery Schoenborn ist Theaterpädagogin aus Cali, Kolumbien. Sie hat ihr erstes Theaterprojekt in Kolumbien entwickelt. Von dort ging es nach Deutschland, wo sie an mehreren Theaterstücken zum Thema Migration und Kohleabbau als Schauspielerin mitwirkte. 

Veranstalter: 
Referenten: 
Veranstaltungsort
Name: 
Straße: 
Ort: 
Anmeldefrist: 
Förderhinweise
Gefördert von ENGAGEMENT GLOBAL im Auftrag des BMZ
Termin
von: 
Samstag, 25. November 2017 - 10:00
bis: 
Sonntag, 26. November 2017 - 13:00
Kosten: 
30€ (ermäßigt 15€) (inkl. Verpflegung außer Frühstück)
Anmeldekontakt: 
bildungsprojekt(at)pbi-deutschland.de