Human Rights between Despotism and Profit: Women's Suffering and International Interests in the Democratic Republic of Congo

Votrag von Dr. Denis Mukwege in Dortmund

Der Friedensnobelpreisträger Dr. Denis Mukwege wird am 21. Juni 2019 im Rahmen des 37. Deutschen Evangelischen Kirchentags in Dortmund über die Situation von Frauenrechten in der Demokratischen Republik Kongo berichten.

Moderation: Martin Domke, One World Center Herne
Music: Palaver Rhababa, Kassel

Referenten: 
Dr. Mukwege, Denis
Veranstaltungsort
Name: 
Kongresszentrum Westfalenhalle
Straße: 
Rheinlanddamm 200
Ort: 
44139 Dortmund
Termin
von: 
Freitag, 21. Juni 2019 - 16:30
bis: 
Freitag, 21. Juni 2019 - 18:00