"Wir und die Anderen – Was treibt uns auseinander?"

Ein interaktiver Theaterabend und gemeinsamer Dialog unter der Leitung von David Diamond in Hamburg
Veranstaltungstyp: 
Vorträge und Abendveranstaltungen

"Nein, du nicht!" Bei der Arbeits- und Wohnungssuche, beim Einkaufen, beim Sport genauso wie bei den großen Konfliktthemen der Welt - wir alle kennen Momente, in denen plötzlich ein Spalt aufreißt: ‚Wir‘ und  die ‚Anderen‘. Oft wird dieser Spalt tiefer und tiefer, bis scheinbar endlose Abgründe uns voneinander trennen. Doch wir alle schaffen diese Gräben auch  selber - aufgrund von Aussehen, Herkunft, Religion, Gender, Ausbildung, Leistungsbereitschaft, Kaufkraft und vielem anderen. Welche Wünsche und Ängste bewegen uns dazu einander fremd zu machen? Und wie sind diese alltäglichen Momente mit den großen Konflikten der Welt verbunden?<--break->Unter der Leitung von David Diamond (Theatre for Living, Vancouver) wird an diesem interaktiven Theaterabend zusammen mit Hilfe der Methode Regenbogen der Wünsche Situationen erkundet, in denen wir zum ‚Anderen‘ wurden oder andere zu ‚Anderen‘ gemacht haben. Im Dialog erforschen wir die dahinter liegenden Motivationen und machen sie sichtbar und suchen Wege, um wieder gemeinsame Grundlagen für unser Miteinander zu finden.

Der interaktive Theaterabend findet im Rahmen eines dreitägigen Theater zum Leben-Seminars mit David Diamond unter dem Titel "Us and Them" in englischer Sprache statt und ist für alle Interessierten offen, die sich dem Thema "Fremd-Machung" mittels Forumtheater nähern möchten und darüber hinaus das Theater zum Leben, die Arbeitsweise von David Diamond sowie die Methode Regenbogen der Wünsche kennenlernen möchten.

Weitere Informationen und Anmeldung

Veranstalter: 
pbi Deutschland & Theater zum Leben Hamburg
Veranstaltungsort
Name: 
Hamburger Sprechwerk
Straße: 
Klaus-Groth-Straße 23
Ort: 
20535 Hamburg
Termin
von: 
Freitag, 13. September 2019 - 19:00
bis: 
Freitag, 13. September 2019 - 22:00
Kosten: 
Vorverkauf 10€, Abendkasse 12-15€