8-Tage Trainingskurs & 3-monatiges CAS Forschungsprogramm in Konfliktmanagement und Mediation

Fortbildung des schweizerischen Instituts für Frieden und Dialog (IPD)
Veranstaltungstyp: 
Fortbildungen und Trainings

Das Institut für Frieden und Dialog (IPD) ist einer der führenden Organisationen in der Schweiz, welches jährlich verschiedene Internationale Kurse und Forschungsprogramme in Mediation, Konfliktmanagement und weitere Kurse in zusammenhängenden Themen (z.B. Advocacy; Decision Making etc.) anbietet.

Jährlich nehmen Teilnehmer aus verschiedenen, weltweit bekannten, privaten wie öffentlichen Institutionen und Organisationen (z.B. GIZ, UNICEF, UNESCO, UNWOMAN, IOM, Europäische Kommission, European Investment Bank etc.) aus der ganze Welt teil und kommen in einem regen Austausch zusammen.

Auch 2018 findet das 8-tägige Internationale Trainingsprogramm und das jährlich stattfindende 3-monatige CAS Forschungsprogramm in Mediation und Konfliktmanagement statt.

Mehr Informationen

Veranstaltungsort
Ort: 
Baar, Kanton Zug, Schweiz
Anmeldefrist: 
25. März 2018 (Frühbucherpreis bis 25. Februar 2018)
Termin
von: 
Samstag, 5. Mai 2018 (Ganztägig)
bis: 
Donnerstag, 2. August 2018 (Ganztägig)