Veranstaltungen

Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungshinweise der Plattform Zivile Konfliktbearbeitung und ihrer Mitgliedsorganisationen sowie weiterer Akteurinnen und Akteure.


 

Dealing with the Past Course

Postgraduate course at swisspeace.

Learn how societies emerging from violence and conflict deal with the past and prepare for the future. Finding a way to deal with a violent past in the aftermath of civil war, the end of an authoritarian regime or occupation, is argued by some to be the basis for lasting peace, democracy and the rule of law. This includes the identification of past human rights violations, the prosecution of perpetrators on a national or international level, the rehabilitation of victims, the establishment of truth commissions, reparation programs, guarantees of non-recurrence and commemoration.

Termin
von: 
Freitag, 25. Januar 2019 (Ganztägig)
bis: 
Samstag, 26. Januar 2019 (Ganztägig)

Friedensabkommen – und dann?

Vom schwierigen Zusammenleben nach Bürgerkriegen

Bürgerkriege und bewaffnete Konflikte innerhalb einzelner Staaten werden oft mit besonderer Unerbittlichkeit und Brutalität geführt. Nach Ende des Krieges bleiben verfeindete Gruppierungen sowie tief gespaltene, traumatisierte Bevölkerungen zurück. Die Grenzen zwischen Opfern und Tätern sind dabei häufig nicht klar zu ziehen, die Rechtsprechung ist besonders problematisch.

Termin
von: 
Samstag, 26. Januar 2019 (Ganztägig)

LOVE-Storm: Gemeinsam gegen Hass und Cyber-Mobbing im Netz

Fortbildung für MultiplikatorInnen der sozialen und pädagogischen Arbeit und weitere Interessierte

LOVE-Storm, startet 2019 in Kooperation mit fairaend Fortbildungsangebote für Menschen in der Bildungsarbeit. Lehrer*innen,
Trainer*innen, Fachkräfte der sozialen und pädagogischen Arbeit, Peer-to-peer und Medienscouts, Menschen in der politischen Bildung uvm.lernen in eintägigen Workshops, wie sie LOVE-Storm's Trainingsressourcen für die eigene Arbeit nutzen können.

Die Fortbildungstermine in Braunschweig (Niedersachsen), Köln (NRW) und Berlin sind HIER zu finden

Termin
von: 
Dienstag, 29. Januar 2019 (Ganztägig)

Multitrack Peace Mediation

Fifteen-day training course on mediation with a focus on peacebuilding and development cooperation by inmedio and cssp

This course covers a consolidated content of a general mediation training and focuses on the practicability in the fields of peacebuilding and development cooperation. It fulfils the requirements of the German Federal Association for Mediation (Bundesverband Mediation) and can easily be topped up for an accreditation.

Termin
von: 
Freitag, 1. Februar 2019 (Ganztägig)
bis: 
Sonntag, 1. September 2019 (Ganztägig)

Bildkompetenz in der Friedensbildung und im Globalem Lernen

Workshop und Foto-Ausstellung von act for transformation

Act for Transformation bietet  am 8. Februar 2019 eine Fortbildung zum Thema "Bildkompetenz in der Friedensbildung und Globalem Lernen" mit dem Fotojournalisten Felix Koltermann an. Zeitgleich ist die Ausstellung "Eyes on Darkness" vom 7.Januar - 16. Februar 2019 im Um-Welthaus Aalen zu sehen. In der Ausstellung geht es um die Aufarbeitung der Vergangenheit in Kambodscha. Es handelt sich dabei um ein Projekt des Zivilen Friedensdienstes und „Youth for Peace“ mit Bildern von Felix Koltermann. 

Termin
von: 
Freitag, 8. Februar 2019 (Ganztägig)

Friedenskonferenz 2019 - Forum der Jugend

Forum der Jugend im Rahmen der Münchener Friedenskonferenz

DGB-Jugend München in Zusammenarbeit mit dem Trägerkreis Friedenskonferenz. Mit Unterstützung von: SJD-Die Falken, BDKJ München, KJR München, Junges Bündnis für Geflüchtete; BN- Jugend; Wilde Rose München, interkulturelles Jugendnetzwerk im BDP, LV Bayern laden ein zur Internationalen Münchener Friedenskonferenz am 9. Februar 2019.

Input- Workshops - Diskussion - Ausklang

Termin
von: 
Samstag, 9. Februar 2019 (Ganztägig)

Practitioner Trainings for Nonviolent Conflict Transformation

6 weeks - 6 different topics individually bookable at KURVE Wustrow

KURVE Wustrow offers 6 different trainings in 6 weeks (February - March 2019). Topics at the Practitioner Trainings for Nonviolent Conflict Transformation are

Campaigning for Nonviolent Change

Participants are able
•    to facilitate the planning process of a nonviolent campaign in their own contexts;
•    to select creative forms of actions for successful and sustainable campaigns.

Termin
von: 
Montag, 11. Februar 2019 (Ganztägig)
bis: 
Freitag, 22. März 2019 (Ganztägig)

Internationale Münchener Friedenskonferenz 2019

Frieden und Gerechtigkeit gestalten - NEIN zum Krieg

Von Freitag, den 15.2.2019, ab 19:00 Uhr  bis Sonntag, den 17.02.2019 findet die Internationale Münchener Friedenskonferenz statt. Das Programm setzt sich aus verschiedenen Vorträgen (zu Themen wie "EU- USA- Russland. Konfrontation oder Kooperation", " Krieg gegen den Terror. Bilanz am Beispiel Syrien", "Trügerische Sicherheit. Terrorangst und Demokratie") Diskussionsrunden und musikalischer Untermalung zusammen.

Das gesamte Programm finden Sie hier.

Termin
von: 
Freitag, 15. Februar 2019 - 18:00
bis: 
Sonntag, 17. Februar 2019 (Ganztägig)

Seiten