Skip to main content

Inhalt abgleichenNaher Osten

DURST! Stoppt den Wasserraub!

 Initiativen - Januar 2014

Kampagne des Weltfriedensdienstes e.V.

Für den Weltfriedensdienst beginnt 2014 das Jahr gegen den Wasserraub. Die neue Internetseite wasserraub.de begleitet die Kampagne gegen den weltweiten Wasserraub durch multinationale Konzerne.

pax christi fordert Unterstützung der Genf-2-Konferenz

 Initiativen - Dezember 2013

pax christi Pressemitteilung vom 19.12.2013: "In einem Schreiben an den neuen Außenminister Frank Walter Steinmeier hat die pax christi-Kommission Friedenspolitik diesen gebeten, das Vorantreiben der "Genf 2"-Konferenz zu Syrien am 22.01.2014 zu einem vordringlichen Anliegen der Bundesregierung zu machen.

Anything But Politics: The State of Syria’s Political Opposition

International Crisis Group Middle East Report N°146 | N.N. |  2013  

Perspektiven für einen Frieden in Syrien

 Veranstaltungen

Veranstaltung der IPPNW in Berlin

Der Bürgerkrieg in Syrien entwickelt sich zu einer der weltweit größten humanitären Katastrophen seit Ende des Kalten Krieges. Die Einmischung und die Gewalt von außen – zum Beispiel durch Waffenlieferungen – haben zur Eskalation des Konfliktes beigetragen. Während die westliche Staatengemeinschaft die bewaffnete syrische Opposition unterstützt, erfuhr die gewaltfreie innersyrische Opposition von Anfang an kaum Aufmerksamkeit.

Termin
von: 
16.10.2013 (20:00)
bis: 
16.10.2013 (22:00)

Zum Syrienkonflikt: Bomben lösen keine Probleme

 Meldungen - September 2013

Plattform weist explizit auf Aktivitäten ihrer Mitglieder hin

Eine Vielzahl von Mitgliedern der Plattform Zivile Konfliktbearbeitung hat in den letzten Tagen und Wochen gegen die sich zuspitzende Lage in Syrien ihre Stimme erhoben. Hinweisen möchten wir insbesondere auf das Dossier V  „Syrien zwischen gewaltfreiem Aufstand und Bürgerkrieg“ vorgelegt von Christine Schweitzer, Clemens Ronnefeldt, Karl Grobe-Hagel und Andreas Buro, das bereits 2012 erschienen ist. Aktuell erschienen sind weiterhin u.a. eine Stellungnahme des Bundes für soziale Verteidigung sowie die gemeinsame Erklärung des Friedensbeauftragten des Rates der  EKD und des Auslandsbischofs der EKD, "Bomben lösen keine Probleme". Die deutsche pax-christi Sektion hat ebenfalls eine Erklärung  zur aktuellen Kriegsgefahr abgegeben, "Syrien: Über Gewalt hinaus denken"

Humanitarian Radio Advisor (Middle East)

 Stellen - September 2013

Vacancy at Internews. Deadline for applications: 20 September 2013

Initially based in Amman, Internews will implement a pan-regional Humanitarian Communications Program (HCP) that will provide Syrian IDPs, refugees, host communities and diaspora groups across the region with vital humanitarian and community information that affects their everyday lives.

Premium Drupal Themes by Adaptivethemes