Internationale Projekte ProjektmitarbeiterIn (m/w/d)

Stellenausschreibung von VESBE e.V.. Bewerbungsfrist: 17. Mai 2019

Der Verein für Europäische Sozialarbeit, Bildung und Erziehung (VESBE e.V.) sucht zum 1. Juni 2019 in Hennef eine/n Projektmitarbeiter/in (m/w/d) in der internationalen Abteilung mit Fokus Marokko. Der Beschäftigungsumfang ist Vollzeit (39 Stunden/Woche).

VESBE e.V. ist ein innovativer und gemeinnütziger Träger der Aus- und Weiterbildung sowie der Jugendhilfe, welcher bedarfsorientiert mit Unternehmen, öffentlichen Auftraggebern und Kunden an 20 Standorten in Deutschland und international aktiv ist. Ihre Kernkompetenzen liegen in der Förderung, Qualifizierung und beruflichen Erstausbildung sowie der bedarfsgerechten Anpassungsqualifizierung, sowie der passgenauen Vermittlung und Integration von Geflüchteten.

In der internationalen Abteilung werden momentan in Kooperation mit verschiedenen Organisationen (Kammern, Verbänden, NROs, Unternehmen) diverse Bildungsprojekte unter anderem in der Türkei, Polen sowie EU-Projekte durchgeführt. Der Schwerpunkt der Projektarbeit liegt dabei stets in der beruflichen Qualifizierung und dem Capacity Development sowie der Förderung von benachteiligten Bevölkerungsgruppen.

Weitere Informationen zu VESBE e.V. und der internationalen Arbeit finden Sie unter:
http://www.vesbe.de/internationale-projekte/ und http://vesbe.com/index.php?id=home
 

Aufgaben:
• Eigenverantwortliche Durchführung von und Mitarbeit in Projekten in der Beruflichen Bildung und Entwicklungszusammenarbeit
• Verantwortung für Projektadministration, Qualitätsmanagement, Abrechnung und Erstellung von Berichten
• Eigenverantwortliche Abstimmung mit lokalen Partnern zur Durchführung der Projekte
• Verantwortlich für die Antragstellung neuer Projekte bei relevanten Gebern (Europäische Union, Ministerien, NGOs und internationale Geldgeber)
• Eigenverantwortliche konzeptionelle Erarbeitung von neuen und bestehenden Themen der internationalen Abteilung
• Gremienarbeit in Mitgliedsverbänden und Konsortien
• Repräsentation von VESBE bei Veranstaltungen und Workshops
• Erstellung von Marketingunterlagen, Analysen und Konzepten

Voraussetzungen:
• Abgeschlossenes Studium/Ausbildung (z.B. Politik, Entwicklungszusammenarbeit, gerne aber auch BWL; Master bevorzugt) und Berufserfahrung in vergleichbarer Position
• Sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch und Französisch erforderlich
• Projekterfahrung im internationalen Kontext (Erfahrung in Marokko/Maghreb Staaten von Vorteil)
• Kenntnisse und Erfahrung in der Beruflichen Bildung und Entwicklungszusammenarbeit
• Gute Kenntnisse bei der Antragstellung von Projekten, bei Ministerien und internationalen Geldgebern
• Hervorragende kommunikative Fähigkeiten in Wort und Schrift
• Gute Kenntnisse und erste Erfahrung in den Bereichen Gremienarbeit und Unternehmenskommunikation
• Hohe Kontaktfähigkeit und Überzeugungskraft, sowie professionelles Auftreten
• Fachübergreifendes vernetztes Denken, schnelle Auffassungsgabe, Kreativität, lösungsorientiertes und pragmatisches Vorgehen
• Hohes Strukturierungsvermögen und Einsatzbereitschaft
• Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland
• Sehr gute Kenntnisse und Anwendungserfahrung in den MS-Office-Produkten betrachten wir als gegeben

Zur Stellenausschreibung