Bildungsreferent/in

Stellenausschreibung des Bundes für Soziale Verteidigung e.V.. Bewerbungsfrist: 4. März 2017

Der Bund für Soziale Verteidigung e.V. sucht ab dem 1. April 2018 ein/e Bildungsreferent/in in Teilzeit (0,5). 

Aufgaben

  • Koordination der Bildungsarbeit des BSV, insbesondere das Management des Bildungsprojektes „Globaler Frieden goes Mainstream“: Kommunikation mit den Geldgebern, Berichtslegung, Abrechnung, Koordination zwischen BSV-Vorstand, Geschäftsstelle und Geldgebern.
  • Entwicklung von Medien zu internationaler Ziviler Konfliktbearbeitung.
  • Netzwerken zu Friedensbildung: Koordination des Netzwerkes Friedensbildung NRW, Teilnahme an Treffen des bundesweiten Netzwerkes Friedensbildung, Teilnahme an Veranstaltungen anderer Organisationen und Netzwerke zum Thema Friedensbildung und/oder ZKB, u.a.

Voraussetzungen

  • Erfahrung in Trainings-, Moderations- und/oder politischer Bildungsarbeit o.ä.
  • Erfahrung in der Moderation von Arbeitsprozessen und im Netzwerken  Vorerfahrung zu Gewaltfreiheit, Ziviler Konfliktbearbeitung , Friedensbildung und Eine-Welt-Thematiken
  • Teamfähigkeit
  • Selbstständiges Arbeiten; u.a.

Details zu Ausschreibung und Bewerbung