Recherche

Bei der Recherche auf unserer Seite greifen Sie auf über 2000 Publikationen und Meldungen aus dem Bereich der zivilen Konfliktbearbeitung zu. Sie können Ihre Rechercheergebnisse mit Hilfe der Filterfunktionen auf der rechten Seite optimieren.


 

Stabilization - For Whom and to What Ends?

International conference at Bonn International Center for Conversion (BICC)

Stabilization has regained currency as a policy paradigm in international security, foreign and development policy. So-called stabilization efforts are directed particularly at regions that witness violent conflict or that are perceived to be at risk thereof. Under its umbrella, we find measures as diverse as direct military interventions, train and equip programmes for security forces, as well as development and humanitarian aid programmes.

Termin
von: 
Dienstag, 20. November 2018 - 9:00
bis: 
Dienstag, 20. November 2018 - 17:00

Teamleiter/in (El Salvador)

Stellenausschreibung im GIZ-Vorhaben ALTERNATIVAS. Bewerbungsfrist: 27.03.2018

GOPA Consultants sucht momentan nach einem/er Teamleiter/in mit Beratungserfahrung zu methodischen, migrationsrechtlichen und menschenrechtlichen Fragen der irregulären Migration, sowie zu Fragen der psychosozialen Unterstützung von fluchtgefährdeten Kindern und Jugendlichen für die Ausschreibung des Programms ALTERNATIVAS der GIZ  in El Salvador, Honduras und Guatemala.

Grenzen der Demokratie / Frontiers of Democracy

CfP für den 27. Wissenschaftlichen Kongress der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft (DVPW)

Ausschreibung von Vorträgen im Rahmen des Panels "Vertreibung durch Entwicklung? Demokratie und Rechenschaftspflicht in der Entwicklungspolitik". Organisiert von Felix Anderl (Universität Frankfurt) und Aram Ziai (Universität Kassel).

Participation and context - Roads to success

Public panel discussion organised by Brot für die Welt - Evangelischer Entwicklungsdienst

Four practitioners from partner organizations in different countries are invited to share their experience. They will relate how they support the creation of spaces for participation for the people you work with. And they will discuss which competences require people to make use of those spaces and how they are strengthened to build these competences.     

Termin
von: 
Montag, 3. Juli 2017 - 17:00
bis: 
Montag, 3. Juli 2017 - 19:00

Bildung für nachhaltige Entwicklung

WUS-Förderpreis 2017 ausgeschrieben. Frist: 30.06.2017

Der World University Service (WUS) Deutsches Komitee e.V. will Studierende und Absolventen/innen an deutschen Hochschulen auszeichnen, die sich in ihren Studienabschluss-arbeiten – gleich welcher Fachrichtung – mit einem der folgenden Themen der Sustainable Development Goals (SDGs) auseinandergesetzt haben: