Recherche

Bei der Recherche auf unserer Seite greifen Sie auf über 2000 Publikationen und Meldungen aus dem Bereich der zivilen Konfliktbearbeitung zu. Sie können Ihre Rechercheergebnisse mit Hilfe der Filterfunktionen auf der rechten Seite optimieren.


 

Expert for the Civil Peace Service (CPS) (m/f/d) for Community Dialogue

Vacany at CPS/GIZ Ukraine.

The Civil Peace Service (CPS) country program Ukraine in cooperation with the German Federal Enterprise for International Cooperation (GIZ) are looking for an expert to advise local and regional organizations on the establishment of community dialogue, to support in the implementation of model dialogue processes and in sustainable capacity building for dialogue facilitators.

Experte/Expertin für Zivilen Friedensdienst (ZFD) und Community-Dialog (Ostukraine)

Stellenausschreibung des ZFD/GIZ Ukraine.

Die ZFD/GIZ Ukraine ist auf Suche nach einer Kollegin/ einem Kollegen für den "Community Dialogue".
Der ZFD ist in der Ukraine ein noch sehr junges Programm, daher wird möglichst eine Person gesucht, die in Deutschland und in anderen Ländern bereits Erfahrungen mit Dialogprozessen und Ziviler Konfliktbearbeitung auf kommunaler Ebene sammeln konnte. 

Ukraine Calling. Ukraine-Kompetenz im Dialog

Berufsbegleitende Weiterbildung an der Europa-Universität Viadrina

Das Programm dieser berufsbegleitenden Weiterbildung zur Initiierung länderübergreifender Projektpartnerschaften richtet sich an Mitarbeiter_innen deutscher und internationaler Organisationen der Bereiche Zivilgesellschaft, Bildung, Kultur, Politik, Medien, Verwaltung und Wirtschaft, die berufsbegleitend Kenntnisse zur Ukraine erwerben oder ausbauen möchten.

Termin
von: 
Donnerstag, 12. April 2018 (Ganztägig)
bis: 
Samstag, 17. November 2018 (Ganztägig)

Call for Applications – Ukraine Calling 2017

Ausschreibung der Robert Bosch Stiftung. Bewerbungsfrist: 28. Februar 2017

Sie haben eine konkrete Idee für ein Projekt, eine Veranstaltung, Kooperation oder Publikation mit Bezug zur Ukraine? Sie sind motiviert, die dafür benötigten Kenntnisse und Kompetenzen zur Ukraine auf Seminaren und Veranstaltungen zu erwerben bzw. auszubauen?

Dann bewerben Sie sich gern für unsere berufsbegleitende Weiterbildung für Mitarbeiter/innen deutscher und internationaler Organisationen der Bereiche Zivilgesellschaft, Bildung, Kultur, Politik, Medien, Verwaltung und Wirtschaft.

OSZE: Hilflose Vermittlerin? Das Beispiel des Ukraine-Konflikts

Veranstaltung der Projektgruppe Zivile Konfliktbearbeitung Rhein Main

Die regelmäßig öffentlich tagende Projektgruppe Zivile Konfliktbearbeitung Rhein-Main wird getragen von den beiden pax christi-Diözesanverbänden Limburg und Mainz, dem Zentrum Ökumene der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, dem Referat Weltmission/Gerechtigkeit und Frieden im Bistum Mainz, dem Bildungswerk Hessen der DFG-VK (Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen) und der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz.

Termin
von: 
Freitag, 25. November 2016 - 16:00
bis: 
Freitag, 25. November 2016 - 19:00