Recherche

Bei der Recherche auf unserer Seite greifen Sie auf über 2000 Publikationen und Meldungen aus dem Bereich der zivilen Konfliktbearbeitung zu. Sie können Ihre Rechercheergebnisse mit Hilfe der Filterfunktionen auf der rechten Seite optimieren.


 

Zum Umgang mit Bedrohung, Gewalt und Traumata: Die Bedeutung psychosozialer Begleitung in der Menschenrechtsarbeit

Veranstaltung von Brot für die Welt – Evangelischer Entwicklungsdienst in Berlin

Zum Alltag in der Menschenrechtsarbeit gehört die Auseinandersetzung mit Traumata und Gewalt. Mitarbeitende von sozialen Organisationen sind häufig selbst massiven Bedrohungen ausgesetzt – was Professionalität und ihren couragierten Einsatz untergräbt. Die Akteurinnen und Akteure müssen einen adäquaten Umgang mit Belastungen und Sicherheitsanforderungen entwickeln, um ihre Arbeitsfähigkeit langfristig aufrechterhalten zu können.

Termin
von: 
Donnerstag, 21. Mai 2015 - 18:00
bis: 
Donnerstag, 21. Mai 2015 - 20:00

'Looking the Monster in the Face'

Schünemann, Julia. 2010. 'looking The Monster In The Face'. The International Commission Against Impunity In Guatemala And The 'rule Of Law-Builders Contract'. The International Commission Against Impunity In Guatemala And The 'rule Of Law-Builders Contract'. Initiative for Peacebuilding, Security Cluster. http://www.initiativeforpeacebuilding.eu/pdf/GuatemalaOct.pdf.

Maintaining the Process?

Samset, Ingrid, Stina Petersen, und Vibeke Wang. 2007. Maintaining The Process?. Aid To Transitional Justice In Rwanda And Guatemala, 1995-2005. Aid To Transitional Justice In Rwanda And Guatemala, 1995-2005. Working Group on Development and Peace (FriEnt) & Chr. Michaelsen Institute (CMI). http://www.frient.de/downloads/CMI_Maintaining the Process_2007.pdf.