Freiwilligendienst auf Mindanao/Philippinen

Ausschreibung des forumZFD. Bewerbungsfrist: 15. Dezember 2012

Seit dem Jahr 2008 arbeitet das forumZFD, mit mittlerweile drei Projektbüros in Davao, Butuan und Cotabato, im Zivilen Friedensdienst auf Mindanao. Ziel des Engagements in der Region ist es, in der Friedensarbeit engagierte Organisationen und Akteure miteinander zu vernetzen und die Bevölkerung bei ihren Bemühungen um eine friedliche Beilegung der Konflikte zu unterstützen. Der/die Freiwillige unterstützt die Programmleitung in ihrer Arbeit und hat so die Möglichkeit, professionelle Friedensarbeit in all ihren Facetten kennen zu lernen und zu begleiten. Weitere Informationen zum Projekt: www.forumzfd.de/philippinen

 

Der Einsatz dauert inklusive Vorbereitung, Sprachkurs, Zwischenseminaren und Auswertung von Mitte Juni 2013 bis Mitte August 2014 (Aufenthalt auf den Philippinen von Mitte Juli 2013 bis Mitte Juli 2014). Die Freiwilligen erhalten ein Taschengeld, Verpflegungsgeld, Versicherungen, Begleitseminare und Reisekosten zu den Seminaren sowie für die Hin- und Rückreise ins  Einsatzland. Die Einsatzstelle vor Ort sorgt für eine Unterkunft.

 

Weitere Details und Informationen zur Bewerbung hier.