Sierra Leone

Trainer/-in oder Berater/-in für psychosoziale Unterstützung in Freetown, Sierra Leone

Stellenausschreibung der AGEH und des ZFD. Bewerbungsfrist: 17. Januar 2019

Für die Weiterbildung der Mitarbeitenden von Don Bosco Fambul in den Themenfeldern Konfliktmanagement, Mediation und Beratung sucht die  Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe (AGEH) und der Zivile Friedensdienst (ZFD) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Trainer/-in oder Berater/-in für psychosoziale Unterstützung in Freetown, Sierra Leone.

Trainer/-in für Mediation und Konfliktmanagement, Freetown, Sierra Leone

Stellenausschreibung der AGEH und des ZFD. Bewerbungsfrist: 9. Januar 2019

Aufgrund der immer wieder auftretenden Menschenrechtsverletzungen im Bereich Großinvestitionen sucht die Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe (AGEH) und der Zivile Friedensdienst für Green Scenery zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n  Trainer/-in für Mediation und Konfliktmanagement in Freetown, Sierra Leone.

Trainer/-in für Mediation und Konfliktmanagement, Freetown, Sierra Leone

Stellenausschreibung der AGEH und des ZFD. Bewerbungsfrist: 9. Januar 2019

Aufgrund der immer wieder auftretenden Menschenrechtsverletzungen im Bereich Großinvestitionen sucht die Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe (AGEH) und der Zivile Friedensdienst für Green Scenery zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n  Trainer/-in für Mediation und Konfliktmanagement in Freetown, Sierra Leone.

Trainer/-in für Friedenserziehung, Konfliktmanagement und politische Bildungsarbeit, Bo, Sierra Leone

Stellenausschreibung der AGEH und des ZFD. Bewerbungsfrist: 9. Januar 2019

Für die Justice, Peace and Human Rights Comission (JPHRC) such die Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe (AGEH) und der Zivile Friedensdienst (ZFD) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n  Trainer/-in für Friedenserziehung, Konfliktmanagement und politische Bildungsarbeit in Bo, Sierra Leone. 

Wissensmanager_in für Landrechte und Recht auf angemessene Ernährung in Sierra Leone

Stellenausschreibung von Dienste in Übersee/Brot für die Welt: Bewerbungsfrist: 21. November 2018

Dienste in Übersee sucht für Brot für die Welt eine/n Wissensmanager/in für Landrechte und Recht auf angemessene Ernährung in Sierra Leone, der/die SiLNoRF durch kreative und effiziente Wissensstrategien dabei unterstütz, das Wissen seiner Mitgleider zu Landrechten und dem Recht auf angemessene Ernährng besser zu dokumentieren und verfügbar zu machen.

Fachkraft für Wissensmanagement und Öffentlichkeitsarbeit (Makeni /Sierra Leone)

Stellenauschreibung von Brot für die Welt - Evangelischer Entwicklungsdienst. Bewerbungsfrist: 04.02.2017

Brot für die Welt - Evangelischer Entwicklungsdienst sucht im Rahmen des Programmes „Ziviler Friedensdienst“ (ZFD)
eine Fachkraft für Wissensmanagement und Öffentlichkeitsarbeit (Makeni / Sierra Leone).

Memorial Decentralization Project in Sierra Leone

Kooperationsveranstaltung von memorial_working_group mit Fararafina eV. und medico international in Berlin

Die memorial_working_group stellt ein Projekt-in-Progress vor, das eine lokale Ideenproduktion, Errichtung und Einweihung von Erinnerungsorten in den Provinzen Sierra Leones begleitet.  Ein Weg, sich gemeinsam und generationsübergreifend mit der gewalttätigen Vergangenheit, den Traumata und Verlusten, die der Krieg hinterlassen hat, auseinanderzusetzen.

Termin
von: 
Freitag, 27. Juni 2014 - 22:00
bis: 
Freitag, 27. Juni 2014 - 23:30

Landkonflikte

Podiumsdiskussion von Brot für die Welt und Evangelischem Entwicklungsdienst in Berlin

Zunehmende Investitionen in Land verschärfen Konflikte, Länder mit schwachen staatlichen Strukturen sind in besonderem Maße von Landraub bedroht. Die Podiumsdiskussion ist Teil der Konsultation von „Brot für die Welt“ und dem Evangelischen Entwicklungsdienst (EED) mit Partnerorganisationen aus Afrika, Asien und Lateinamerika zu Landkonflikten.

Termin
von: 
Mittwoch, 6. Juli 2011 - 19:00
bis: 
Mittwoch, 6. Juli 2011 - 21:00