Schweden

Sozialarbeiter*in für psychosoziale Begleitung in Juba, Südsudan

Stellenausschreibung der AGEH. Bewerbungsfrist: 10. November 2019

Die Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe (AGEH) sucht für den Aufbau eines Angebots zur psychosozialen Begleitung von Studierenden und Mitarbeitenden an der Catholic University of South Sudan (CUoSS) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Sozialarbeiter*in für psychosoziale Begleitung in Juba, Südsudan.

Türkische Militäroffensive in Syrien stoppen!

Appell von „MACHT FRIEDEN. Zivile Lösungen für Syrien“

In einem Appell an die Bundesregierung und die Abgeordneten des Deutschen Bundestages fordert die Kampagne „MACHT FRIEDEN. Zivile Lösungen für Syrien“ einen Stopp der völkerrechtswidrigen Militär-Offensive in Nordsyrien. Er kann von Organisationen, Gruppen und Einzelpersonen unterzeichnet werden.

Friedensfahrradtour zwischen den Botschaften der USA und des Iran

Mit Straßentheater und Kundgebungen

Die Gefahr eines Krieges gegen den Iran wächst und die Diskussion um die Beteiligung der Bundeswehr an einer militärischen Mission in der Straße von Hormus ist besorgniserregend. Darum fordern IPPNW Deutschland, DFG-VK, das Netzwerk Friedenskooperative und ihre Unterstützer*innen die Bundesregierung mit Nachdruck dazu auf, alles zu tun, um den drohenden Krieg zu verhindern.

Bei einer Friedensfahrradtour am 26. Oktober 2019 zwischen den Botschaften der USA und der Islamischen Republik Iran werden Fahnen mit der Botschaft „Kein Krieg gegen Iran“ gut sichtbar durch die Straßen von Berlin und vor die Botschaften getragen. Vor den Botschaften der USA und des Iran wird es zudem ein Straßentheater und eine kurze Kundgebung geben. Die Fahnen „Kein Krieg gegen Iran“ stellen die Veranstalter. Wer will, kann seine eigene Peace-Fahnen mitbringen.

Two Doctoral studentships in Peace and Development Research

Call for applications at University of Gothenburg. Closing date: 2 March 2015

The aim of the doctoral studentship is for the doctoral student to acquire the knowledge and skills necessary to be able to conduct research autonomously within the field of peace and development and to contribute to the development of knowledge within the discipline through the production of a scholarly thesis. Another aim is for the doctoral student to develop an ability to later apply the acquired knowledge and skills within post-degree research or other professional work.

PAX et BELLUM

First edition of new Student Journal of Peace and Conflict Studies published at University of Uppsala

How do students prepare themselves for the practicalities of being an academic? The platforms related to peace and conflict studies that expose students to a thorough peer review and publication process are limited. Eight bachelor- and master students from the Department of Peace and Conflict Research (DPCR) detected there is room for improvement and established the first DPCR student journal: the PAX et BELLUM Journal.