„Frieden in Bewegung 2021“: Friedenswanderung quer durch Deutschland von Mai bis Juli 2021

Möglichkeiten zur Beteiligung

„Frieden in Bewegung“ möchte auf die aktuellen friedenspolitischen Entwicklungen aufmerksam machen. Während der einzelnen Etappen wird es Kundgebungen in allen größeren Städten geben.

Zusätzlich werden lokale Teilnehmer*innen und Wanderleiter*innen während der Tour über die geografischen und geschichtlichen Gegebenheiten berichten und einen Einblick in die kulturhistorische Vergangenheit von Krieg und Frieden in Deutschland geben.

Beteiligungsmöglichkeiten sind Abendveranstaltungen, Radtouren, Diskussionsrunden und Festlichkeiten an den Start- und Zielorten.

Personen, Initiativen und Gruppen können Vorschläge für Veranstaltungen und Aktionen an info [at] frieden-in-bewegung.de senden.

Weitere Informationen