Bewerbungsphase für das UN Jugenddelegierten-Programm läuft

Durchgeführt von der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen e.V. (DGVN) und dem Deutschen Nationalkomitee für internationale Jugendarbeit (DNK)

Jedes Jahr können sich junge Menschen im Alter zwischen 18 und 25 Jahren für das Jugenddelegierten-Programm bewerben. Die Bewerber*innen sollten ein besonderes Interesse an – und gerne auch Erfahrungen mit – den Vereinten Nationen, jugendrelevanten Themen und Jugendarbeit/Jugendpolitik mitbringen.

Ausschreibung 2020