Search

Bei der Recherche auf unserer Seite greifen Sie auf über 2000 Publikationen und Meldungen aus dem Bereich der zivilen Konfliktbearbeitung zu. Sie können Ihre Rechercheergebnisse mit Hilfe der Filterfunktionen auf der rechten Seite optimieren.


 

Project Manager Local Dialogue Processes (div/f/m) for Latin America Programme

Job Vacancy by Berghof Foundation; Application Deadline: September 15, 2019

The Berghof Foundation is looking for a Project Manager (m/f/div) specializing in Local Dialogue Processes for its Latin America Programme. This position will be based in Berlin with frequent travels to Nicaragua.

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (w, m, d, Post-doc 100%, TV-L 13), unbefristet, mit einem Fokus auf Friedens- und Konfliktforschung

Stellenausschreibung vom INEF; Bewerbungsfrist: 23. Juni 2019

Das Institut fuer Entwicklung und Frieden (INEF) an der Universität Duisburg-Essen sucht zum 1. September 2019 einen forschungs- und publikationsstarken, promovierten wissenschaftlichen Mitarbeiter (w, m, d, Post-doc 100%, TV-L 13), unbefristet, mit einem Fokus auf Friedens- und Konfliktforschung, vorzugsweise zu den Themen Peacebuilding, Demokratisierung und externe Intervention in fragilen Gesellschaften.

Aufgaben:

Referent „Kooperation und Entwicklung“ (m/w/d) in der Akademie für Konflikttransformation (Elternzeitvertretung)

Stellenausschreibung des forumZFD. Bewerbungsfrist: 30. April 2019

Das forumZFD sucht eine/n Referent „Kooperation und Entwicklung“ (m/w/d) in der Akademie für Konflikttransformation
(Elternzeitvertretung) in der Geschäftsstelle des forumZFD in Köln-Ehrenfeld. Arbeitsbeginn ist der 01. Juni 2019.

Das forumZFD unterstützt Menschen in gewaltsamen Konflikten auf dem Weg zum Frieden und tritt für die Überwindung von Krieg und Gewalt ein.

Ph.D. position in water-related conflicts (60% TV-L E13)

Vacancy at the University of Koblenz-Landau. Application Deadline: 23 April 2019

The Faculty 7: Natural and Environmental Sciences at the University of Koblenz-Landau invites applications for a Ph.D. position in water-related conflicts (60% TV-L E13) at the Institute for Environmental Sciencesat the Campus Landau, Germany.

Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg: Leitung für das Berliner Büro

Stellenausschreibung des IFSH. Bewerbungsfrist: 26. April 2019

Das Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg (IFSH) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung für das Berliner Büro (m/w/d) in 100%, TV-AVH EG 14, Laufzeit: bis 12/2022.

Ausschreibung für den "Masterstudiengang Peace and Security Studies" (M.A.)

Erinnerung des IFSH. Bewerbungsfrist: 21. März 2019

Sie interessieren sich für die Zusammenhänge von Friedensforschung und Sicherheitspolitik? Sie wollen mehr über Strategien zur Vermeidung oder Minderung von gewaltsamen Konflikten lernen und welche Schlüsse die Politik daraus ziehen sollte? Sie bringen praktische Erfahrungen mit und wollen weitergehendes Wissen und Kompetenzen erwerben?

Coordinator PRIO Centre on Gender, Peace and Security

Open position at the Peace Research Institute Oslo. Deadline: 21 January 2019

PRIO invites applications for a position as Coordinator of the PRIO Centre on Gender, Peace and Security (GPS). The GPS Centre serves as a resource hub for gender, peace and security research at the Peace Research Institute Oslo (PRIO). The Centre’s main activities include research, publishing, teaching and training. The Centre also provides policy advice through policy-oriented research and collaborates with the Ministry of Foreign Affairs on a number of initiatives in support of the Women, Peace and Security Agenda.

Politikwissenschaftler/-in oder Friedens- und Konfliktforscher/-in zur Unterstützung der kenianischen Bischofskonferenz, Nairobi, Kenia

Stellenausschreibung der AGEH und des ZFD. Bewerbungsfrist: 8. Februar 2019

Die Arbeitsgemeinschaft Entwicklungshilfe (AGEH) und der Zivile Friedensdienst (ZFD) suchen zur Förderung der friedenspädagogischen Arbeit der nationalen Catholic Justice and Peace Commission suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n eine/n Politikwissenschaftler/-in oder Friedens- und Konfliktforscher/-in zur Unterstützung der kenianischen Bischofskonferenz in Nairobi, Kenia.

Wissenschaftliche MitarbeiterInnen im Forschungs- und Beratungsprojekt Rüstungskontrolle, Abrüstung und Risikotechnologien

Stellenausschreibungen des IFSH - bis zu 8 wissenschaftliche MitarbeiterInnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt gesucht

Im Rahmen des Forschungs- und Beratungsprojekts Rüstungskontrolle, Abrüstung und Risikotechnologien sucht das Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolititk an der Universität Hamburg (IFSH) zum nächstmöglichen Zeitpunkt bis zu 8 Wissenschaftliche MitarbeiterInnen (65-100%, TV-AVH EG 13/14, Laufzeit 1,5-4 Jahre). Das Projekt wird mit finanzieller Unterstützung des Auswärtigen Amts durchgeführt.