Search

Bei der Recherche auf unserer Seite greifen Sie auf über 2000 Publikationen und Meldungen aus dem Bereich der zivilen Konfliktbearbeitung zu. Sie können Ihre Rechercheergebnisse mit Hilfe der Filterfunktionen auf der rechten Seite optimieren.


 

Referent (m/w/d) Projektentwicklung Region Asien

Stellenausschreibung von World Vision

World Vision Deutschland e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich Internationale Programm an dem Standort Friedrichsdorf/Ts. bei Frankfurt am Main einen Referent (m/w/d) Projektentwicklung Region Asien.

Trainer/-in für JRS Friedens- und Versöhnungsarbeit mit Geflüchteten (m/w/d) in Adjumani, Uganda

Stellenausschreibung der AGEH, Bewerbungsfrist: 29. Juli 2019

Die Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe (AGEH) sucht zusammen mit der Partnerorganisation Jesuit Refugee Service (JRS) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Trainer/-in für JRS Friedens- und Versöhnungsarbeit mit Geflüchteten (m/w/d) in Adjumani, Uganda.

JRS Landesprogramm-Manager/-in (m/w/d) in Juba, Südsudan

Stellenausschreibung der AGEH, Bewerbungsfrist: 26. Juni 2019

Die Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe (AGEH) sucht zusammen mit der Partnerorganisation Jesuit Refugee Service (JRS) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n JRS Landesprogramm-Manager/-in (m/w/d) in Juba, Südsudan.

Ph.D. position in water-related conflicts (60% TV-L E13)

Vacancy at the University of Koblenz-Landau. Application Deadline: 23 April 2019

The Faculty 7: Natural and Environmental Sciences at the University of Koblenz-Landau invites applications for a Ph.D. position in water-related conflicts (60% TV-L E13) at the Institute for Environmental Sciencesat the Campus Landau, Germany.

Programmkoordinator/-in (m/w/d), Juba, Südsudan

Stellenausschreibung der AGEH. Bewerbungsfrist: 10. Mai 2019

Die Arbeitsgemeinschaft Entwicklungshilfe (AGEH) sucht zur Unterstützung ihrer Partnerorganisation Jesuit Refugee Service suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Programmkoordinator/-in (m/w/d) in Juba, Südsudan.

Klimaexpert_in für Katastrophenvorsorge und Energietechnologie in Dhaka, Bangladesch

Stellenausschreibung von Dienste in Übersee/Brot für die Welt: Bewerbungsfrist: 7. November 2018

Dienste für Übersee sucht für Brot für die Welt eine/n Klimaexpert/in für Katastrophenvorsorge und Energietechnologien in Dhaka, Bangladesch. Als Klimaexpert/in unterstützen sie die Climate Unit dabei, den für die Region einzigartigen Klimatechnologiepark aufzubauen und tragen somit zur Bewusstseinsbildung, beruflichen Qualifizierung und Entwicklung innovativer Technologien im Kontext des Klimawandels bei.

Wissensmanager_in für Landrechte und Recht auf angemessene Ernährung in Sierra Leone

Stellenausschreibung von Dienste in Übersee/Brot für die Welt: Bewerbungsfrist: 21. November 2018

Dienste in Übersee sucht für Brot für die Welt eine/n Wissensmanager/in für Landrechte und Recht auf angemessene Ernährung in Sierra Leone, der/die SiLNoRF durch kreative und effiziente Wissensstrategien dabei unterstütz, das Wissen seiner Mitgleider zu Landrechten und dem Recht auf angemessene Ernährng besser zu dokumentieren und verfügbar zu machen.

Direktorin / Direktor des Centre for Humanitarian Action - Zentrum Humanitäre Hilfe (CHA)

Stellenausschreibung der Macenta Stiftung. Bewerbungsfrist: 25. Juni 2018

In Trägerschaft der Maecenata Stiftung, München/Berlin, und unter Beteiligung von Ärzte ohne Grenzen, Caritas International und Diakonie Katastrophenhilfe wird ab Sommer 2018 ein Centre for Humanitarian Action (Zentrum Humanitäre Hilfe) (CHA) aufgebaut.