Search

Bei der Recherche auf unserer Seite greifen Sie auf über 2000 Publikationen und Meldungen aus dem Bereich der zivilen Konfliktbearbeitung zu. Sie können Ihre Rechercheergebnisse mit Hilfe der Filterfunktionen auf der rechten Seite optimieren.


 

Kommunikationswissenschaftler/-in oder Journalist/-in (m/w/d) in Guatemala-Stadt, Guatemala

Stellenausschreibung der AGEH; Bewerbungsfrist: 9. August 2019

Die Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe (AGEH) sucht zum Aufbau einer Kommunikations- und Advocacy-Strategie für die Menschrechts-, Friedens- und Versöhnungsarbeit des Menschenrechtsbüros der katholischen Erzdiözese von Guatemala (ODHAG) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Kommunikationswissenschaftler/-in oder Journalist/-in (m/w/d) in Guatemala-Stadt, Guatemala.

Sustainable Peace and Human Rights Education 2019

Virtual video/book project by ForumZFD

This interactive online seminar explores the questions: How can education promote sustainable peace? What are human rights and how do they play a role in formal and informal educational systems? And, how can we assist educators integrate sustainable peace and human rights discourse into school and educational curriculums and how human rights can change the future of schooling?

Termin
from: 
Monday, 9. September 2019 (All day)
to: 
Monday, 28. October 2019 (All day)

Religion & Conflict Transformation

SwissPeace Course

What is the significance of religion in conflicts around the world and how has it evolved? What can we learn from the contexts of Northern Ireland and Iraq? Apply for the Religion & Conflict Transformation Course and gain a better understanding of the linkage between religion and conflicts.

Termin
from: 
Wednesday, 6. November 2019 (All day)
to: 
Friday, 8. November 2019 (All day)

Sozialwissenschaftler/-in oder Sozialarbeiter/-in mit Zusatzqualifikation in der Friedens- und Konfliktarbeit zur Bearbeitung von Land- und Umweltkonflikten auf lokaler Ebene (m/w/d) in Quibdó, Kolumbien

Stellenausschreibung der AGEH, Bewerbungsfrist: 31. Juli 2019

Die Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe (AGEH) sucht zur Unterstützung der Menschenrechtsarbeit der Sozialpastoral und der Kommission für Gerechtigkeit und Frieden (COVIJUPA) der Diözese Quibdó in Kolumbien zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Sozialwissenschaftler/-in oder Sozialarbeiter/-in mit Zusatzqualifikation in der Friedens- und Konfliktarbeit zur Bearbeitung von Land- und Umweltkonflikten auf lokaler Ebene (m/w/d).

Soziale Ungleichheit überwinden - von der Utopie zur Realität

Konferenz in Berlin

Mit der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung wollen die Staaten Armut beenden, Wohlstand schaffen sowie Umwelt- und Klimaschutz voranbringen. Um dies zu erreichen, muss die stetig wachsende soziale, ökologische und ökonomische Ungleichheit deutlich reduziert werden – vor allem in den Ländern im globalen Süden. Aber auch in Deutschland wächst das Wohlstandsgefälle. Die Vermögensungleichheit steigt und prekäre Beschäftigungsverhältnisse nehmen zu. Schülerinnen und Schüler gehen für mehr Klimagerechtigkeit auf die Straße.

Termin
from: 
Thursday, 12. September 2019 - 10:30
to: 
Thursday, 12. September 2019 - 17:30

Trainer/-in für JRS Friedens- und Versöhnungsarbeit mit Geflüchteten (m/w/d) in Adjumani, Uganda

Stellenausschreibung der AGEH, Bewerbungsfrist: 29. Juli 2019

Die Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe (AGEH) sucht zusammen mit der Partnerorganisation Jesuit Refugee Service (JRS) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Trainer/-in für JRS Friedens- und Versöhnungsarbeit mit Geflüchteten (m/w/d) in Adjumani, Uganda.

Mitarbeiter_in Kampagnenkoordination (m/w/x)

Stellenausschreibung von Amnesty International. Bewerbungsfrist: 13. Juli 2019

Amnesty International Deutschland e.V. sucht zum 15.08.2019 für die Abteilung „Kampagnen und Kommunikation“ im Rahmen einer Elternzeitvertretung zur Unterstützung für 4 Monate im Bereich Kampagnen, Kommunikation und Produktion eine_n Mitarbeiter_in Kampagnenkoordination (m/w/x) in Teilzeit (19,0 bis 28,5 Std./Woche).

Sie unterstützen das Team Kampagnen, Kommunikation und Produktion bei der kontinuierlichen und effektiven Öffentlichkeitsarbeit sowie bei der Koordination und Umsetzung von Kampagnen und Aktionen und übernehmen in Abstimmung eigenverantwortlich Teilbereiche.

Flucht und Migration im Kontext von Frieden, Sicherheit und Entwicklung

Seminar in der Reihe Entwicklungspolitische Diskurse im GSI in Bonn

Durch Vorträge, Diskussionen, Open Space-Einheiten und Exkursionen in den mehrtägigen Workshops werden unterschiedliche Sichtweisen zu dem Themenkomplex Migration und seiner Rolle in der Entwicklungspolitik dargestellt. Hierbei geht es, auch vor dem Hintergrund der Diskussion um Fluchtursachenbekämpfung und sicherheitspolitischer Implikationen darum, Verständnis und Bewusstsein dafür zu wecken bzw. zu vertiefen, dass es als gesamtgesellschaftliche Aufgabe verstanden werden muss, für einen gerechten Interessenausgleich in der EINEN Welt zu sorgen.

Termin
from: 
Friday, 19. July 2019 (All day)
to: 
Sunday, 21. July 2019 (All day)

Projektmanager/-in für Gender- und Frauenförderung in Jugendorganisation (m/w/d) in Paynesville, Liberia

Stellenausschreibung der AGEH, Bewerbungsfrist: 17. Juli 2019

Die Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe (AGEH) sucht zusammen mit ihrer Partnerorganisation Youth Crime Watch Liberia (YCWL) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Projektmanager/-in für Gender- und Frauenförderung in Jugendorganisation (m/w/d) in Paynesville, Liberia.

Forderung nach sicheren Zugangswegen nach Europa und die Freilassung der Flüchtlinge und Migrant_innen in Libyen

E-Mail-Aktion an die Bundeskanzlerin von Amnesty International

Amnesty International fordert in einer E-Mail-Aktion Unterstützer*innen dazu auf, eine E-Mail an Bundeskanzlerin Angela Merkel zu versenden, um für sichere Zugangswege nach Europa zu sorgen. Die Europäische Union arbeitet seit Jahren eng mit Libyen zusammen, um zu verhindern, dass Migrant_innen und Flüchtlinge auf der zentralen Mittelmeerroute Europa erreichen.