Search

Bei der Recherche auf unserer Seite greifen Sie auf über 2000 Publikationen und Meldungen aus dem Bereich der zivilen Konfliktbearbeitung zu. Sie können Ihre Rechercheergebnisse mit Hilfe der Filterfunktionen auf der rechten Seite optimieren.


 

Women’s Rights in Armed Conflict Under International Law: A Focus on WPS-CEDAW Synergies

Webinar by Monash Gender, Peace & Security Centre

Laws and norms that focus on women’s lives in conflict have proliferated across the regimes of international humanitarian law, international criminal law, international human rights law and the United Nations Security Council. While separate institutions, with differing powers of monitoring and enforcement, implement these laws and norms, the activities of regimes overlap.

Termin
from: 
Monday, 15. June 2020 - 9:00
to: 
Monday, 15. June 2020 - 10:30

Fachkraft im Zivilen Friedensdienst für die Regionalkoordination des WFD Länderprogramms sowie als Themenfachkraft Gender in Yangon und Mawlamyine, Myanmar

Stellenausschreibung vom Weltfriedensdienst; Bewerbungsfrist: 16. September 2019

Der Weltfriedensdienst sucht für sein Programm „Resiliente Gemeinschaften“ in Myanmar zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachkraft im Zivilen Friedensdienst für die Regionalkoordination des WFD Länderprogramms sowie als Themenfachkraft Gender in Yangon und Mawlamyine, Myanmar.

Women beyond passive victimhood

Work-in-Progress-Workshop in Magdeburg

Unter dem Titel "Women beyond passive victimhood" findet am 7. und 8. Oktober 2019 der zweite englischsprachige Work-in-Progress-Workshop vom Frauennetzwerk der Arbeitsgemeinschaft für Friedens- und Konfliktforschung (AFK) an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg statt. Auf dem Programm stehen Arbeiten unterschiedlichster Stadien aus dem Bereich feministische Friedens- und Konfliktforschung.

Termin
from: 
Monday, 7. October 2019 - 0:00
to: 
Tuesday, 8. October 2019 - 0:00

Kommunikationswissenschaftler/-in oder Journalist/-in für die Weiterbildung in Multimedia-Journalismus (m/w/d) in Bogotá, Kolumbien

Stellenausschreibung der AGEH, Bewerbungsfrist: 24. September 2019

Die Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe (AGEH) sucht zur Unterstützung der konfliktsensiblen journalistischen Arbeit ihrer Partnerorganisation Consejo de Redacción suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Kommunikationswissenschaftler/-in oder Journalist/-in für die Weiterbildung in Multimedia-Journalismus (m/w/d) in Bogotá, Kolumbien.

Stoppt den Krieg im Jemen: Jemenitische Frauen kämpfen um den Frieden

Veranstaltungsreihe der Internationalen Frauenliga für Frieden und Freiheit

In diesem Jahr wird die jemenitische Menschenrechtsaktivistin Rasha Jarhum mit dem „Rebellinnen gegen den Krieg – Anita Augspurg-Preis“ ausgezeichnet. Erstmals organisiert die Interantionale Frauenliga für Frieden und Freiheit (IFFF/WILPF) eine Vortragsreihe mit der Preisträgerin in verschiedenen deutschen Städten, um von der Situation in ihrem Heimatland zu berichten.

Termin
from: 
Monday, 16. September 2019 - 0:00
to: 
Saturday, 21. September 2019 - 0:00

Sozialwissenschaftler/-in zur Stärkung von Frauenrechten und gendersensitiver Ansätze (m/w/d) in Bogotá, Kolumbien

Stellenausschreibung der AGEH, Bewerbungsfrist: 23. August 2019

Die Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe (AGEH) sucht für ihre Partnerorganisation Ruta Pacífica de las Mujeres zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Sozialwissenschaftler/-in zur Stärkung von Frauenrechten und gendersensitiver Ansätze (m/w/d) in Bogotá, Kolumbien.

Human Rights between Despotism and Profit: Women's Suffering and International Interests in the Democratic Republic of Congo

Votrag von Dr. Denis Mukwege in Dortmund

Der Friedensnobelpreisträger Dr. Denis Mukwege wird am 21. Juni 2019 im Rahmen des 37. Deutschen Evangelischen Kirchentags in Dortmund über die Situation von Frauenrechten in der Demokratischen Republik Kongo berichten.

Moderation: Martin Domke, One World Center Herne
Music: Palaver Rhababa, Kassel

Termin
from: 
Friday, 21. June 2019 - 16:30
to: 
Friday, 21. June 2019 - 18:00

United States Celebrates Women’s Contributions to Peace in Myanmar

Report from Nonviolent Peaceforce

On March 6, U.S. Ambassador to Myanmar Scot Marciel and USAID Mission Director Teresa McGhie hosted an event celebrating women’s contributions to peace in Myanmar through the presentation of the “Women Contributing to Peace” mapping project. Civil society organizations, peace process stakeholders, political leaders, members of the donor community, and journalists attended the event at Melia Hotel.

The psychosocial focus in the protection of women human rights defenders

Conference in Columbia organised by the Mesoamerican Initiative for Women Human Rights Defenders (IMD) and PBI

In order to talk about the psychosocial impacts that the context of permanent threats cause, the Mesoamercian Initiative for Women Human Rights Defenders (IMD) and PBI organised a Regional Conference. The conference took place from 8th until 11th October 2018 in Colombia with representatives from each entity of PBI in Latin America as well as 30 women human rights defenders from 20 organisations members of the IMD in Mesoamerica (Colombia, Honduras, El Salvador, Nicaragua, Guatemala, Mexico).