Search

Bei der Recherche auf unserer Seite greifen Sie auf über 2000 Publikationen und Meldungen aus dem Bereich der zivilen Konfliktbearbeitung zu. Sie können Ihre Rechercheergebnisse mit Hilfe der Filterfunktionen auf der rechten Seite optimieren.


 

„Selig die Frieden stiften“

Internationale Online-Tagung zu weltweiten Handlungsansätzen der Friedensarbeit am 7.-9.Oktober 2020

Internationale Digitale Friedenskonferenz vom 7.-9.10.2020 in Kooperation mit Engagement Global, missio, Pax Christi, AGIAMONDO und Bistum Aachen.

Termin
from: 
Wednesday, 7. October 2020 - 0:00
to: 
Friday, 9. October 2020 - 0:00

Self-Care and Team-Care in Peace and Conflict Work 2020

forumZFD training course: 1 September - 20 October 2020

Many peace workers struggle to 'make time' for self-care in their daily lives. Such is the urgency and importance of the work that needs to be done, that most individuals and teams find it hard to navigate the boundaries of self-care, care for others and care for the whole. This webinar offers a theoretical and practical guide for integrating systems and practices of self-care on an embodied, day-to-day level.

Termin
from: 
Tuesday, 1. September 2020 - 14:00
to: 
Tuesday, 20. October 2020 - 15:30

Frieden und Entwicklung 2020 (Referentin: Dr. Melanie Coni-Zimmer, HSFK)

Webinar des Bildungsprojekts „Share Peace – Frieden vervielfältigen" am 30. April 2020

Ohne Frieden keine Entwicklung und ohne Entwicklung kein Frieden. Beide stehen in einem engen Zusammenhang und bedingen sich gegenseitig. Die Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (HSFK) hat eine Studie zum Nexus Entwicklung-Frieden verfasst, für die Expert*innen aus allen Weltregionen zu aktuellen Trends und Entwicklungen befragt wurden. Im Webinar sollen Ergebnisse der Studie vorgestellt und diskutiert werden.

Termin
from: 
Thursday, 30. April 2020 - 19:45
to: 
Thursday, 30. April 2020 - 21:15

COVID-19 and the impact on local peacebuilding

Two-day online consultation (April 1-2, 2020)

Peace Direct offers a two-day consultation on Wednesday 1st April and Thursday 2nd on the topic of COVID-19 and its impact on resolving conflict. Local peacebuilders from around the world are invited to join.

Termin
from: 
Wednesday, 1. April 2020 - 0:00
to: 
Thursday, 2. April 2020 - 0:00

Trainer*in für Friedensarbeit im Bereich Land- und Ressourcenkonflikte in Gulu, Uganda

Stellenausschreibung von AGIAMONDO. Bewerbungsfrist: 6. Januar 2020

AGIAMONDO e.V. sucht zur Stärkung der Partnerorganisation Acholi Religious Leader for Peace Initiative (ARLPI) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Trainer*in für Friedensarbeit im Bereich Land- und Ressourcenkonflikte in Gulu, Uganda.

Start der ASA-Bewerbungsphase 2020

Bewerbungsfrist: 10. Januar 2020

Bis zum 10. Januar 2020 können sich Studierende sowie Personen mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung oder kurz nach dem Bachelor-Abschluss, die zwischen 21 und 30 Jahre alt sind, online um die Teilnahme am ASA-Programm bewerben. Als Werkstatt Globalen Lernens fördert es junge Menschen verschiedener Berufs- und Studienfelder in ihrem Engagement, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen und sich für Nachhaltigkeit und eine gerechtere Welt stark zu machen.

„Ein Jahr für den Frieden“

Freie Plätze: Freiwilliger Friedensdienst von pax.christi

pax christi bietet jungen Menschen die Möglichkeit sich aktiv im Ausland zu engagieren. Der freiwillige Friedensdienst ist ein anerkannter und staatlich geförderter Freiwilligendienst. Die Partnerorganisationen in Polen, Bosnien und Herzegowina, Mazedonien, Kosovo, Palästina/Israel und Ecuador ermöglichen eine Arbeit in sozialen Einrichtungen, Gedenkstätten, Bildungseinrichtungen und vielen weiteren Projekten.

Leiter*in der Verbindungsstelle (VEST) für den Pazifik

Stellenausschreibung von Brot für die Welt; Bewerbungsfrist: 6. Oktober 2019

Brot für die Welt sucht für die Abteilung Asien und Pazifik im Referat Südostasien und Pazifik des Evangelischen Werkes für Diakonie und Entwicklung e.V. eine*n Leiter*in der Verbindungsstelle (VEST) für den Pazifik (100%).

Berater_in für Menschenrechtsarbeit (m/w/d)

Stellenausschreibung von EIRENE; Bewerbungsfrist: 29. September 2019

EIRENE sucht für die Partnerorganisation Centro por la Justicia y Derechos Humanos de la Costa Atlántica de Nicaragua (CEJUDHCAN) so bald wie möglich eine_n Berater_in für Menschenrechtsarbeit (m/w/d) mit Dienstsitz in Bilwi (Puerto Cabezas) in Nicaragua.

Sozialwissenschaftler/-in zur Stärkung von Frauenrechten und gendersensitiver Ansätze (m/w/d) in Bogotá, Kolumbien

Stellenausschreibung der AGEH, Bewerbungsfrist: 23. August 2019

Die Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe (AGEH) sucht für ihre Partnerorganisation Ruta Pacífica de las Mujeres zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Sozialwissenschaftler/-in zur Stärkung von Frauenrechten und gendersensitiver Ansätze (m/w/d) in Bogotá, Kolumbien.