Search

Bei der Recherche auf unserer Seite greifen Sie auf über 2000 Publikationen und Meldungen aus dem Bereich der zivilen Konfliktbearbeitung zu. Sie können Ihre Rechercheergebnisse mit Hilfe der Filterfunktionen auf der rechten Seite optimieren.


 

Practitioner Trainings for Nonviolent Conflict Transformation

February-March 2021. 7 weeks - 7 different topics. Individually bookable.

KURVE Wustrow bietet 5-tägige Fachseminare in englischer Sprache zu wichtigen Themen der zivilen, gewaltfreien Konfliktbearbeitung.

Termin
from: 
Monday, 1. February 2021 - 23:59
to: 
Wednesday, 31. March 2021 - 23:59

Friedensfachkraft für interethnischen Dialog (m/w/d) in Garoua, Kamerun

Stellenausschreibung von AGIAMONDO. Bewerbungsfrist: 12. Februar 2020

Zur Begleitung und Unterstützung in der Organisationsentwicklung und Projektgestaltung verschiedener diözesaner Kommissionen, ihrer Pfarrgruppen sowie Gruppen des interreligiösen Dialogs in der Kirchenprovinz Garoua sucht AGIAMONDO e.V. zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Friedensfachkraft für interethnischen Dialog (m/w/d) mit Dienstsitz in Garoua, Kamerun.

Bildungsreferent*in für Trainingsprojekt mit Migrant*innen in Minden/Westfalen

Stellenausschreibung vom Bund für Soziale Verteidigung. Bewerbungsfrist: 26. Januar 2020

Der Bund für Soziale Verteidigung (BSV) sucht ab den 1. März 2020 ein*e Bildungsreferent*in in Teilzeit (0,5) für das Projekt  "Stark gegen Diskriminierung und Gewalt. Workshops zum Empowerment von Migrant*innen".

Do-No-Harm in conflict settings - Wie können wir sicherstellen, dass unsere Arbeit zum Frieden und nicht zum Konflikt beiträgt? CRISP e.V.

Zweiteiliges Wochenendseminar zum Thema “Do-No-Harm in conflict settings” in Berlin

CRISP e.V. lädt zu einem zweiteiligen Wochenendseminar zum Thema “Do-No-Harm in conflict settings” in Berlin ein, welches eine kritische Reflektion der eigenen Rolle in der internationalen Zusammenarbeit zum Ziel hat. Das Seminar richtet sich primär an Mitarbeitende aus NROs in Deutschland, welche in der Entwicklungsarbeit tätig sind und die Strukturen, in denen Sie arbeiten kritisch hinterfragen und besser einordnen lernen wollen.

Termin
from: 
Friday, 17. January 2020 - 0:00
to: 
Sunday, 9. February 2020 - 0:00

ZFD-Länderkoordination (Friedensfachkraft) in Palästina/Israel

Stellenausschreibung der KURVE Wustrow, Bewerbungsfrist: 18. Oktober 2019

Die KURVE Wustrow sucht für den Ausbau und die Begleitung ihres ZFD-Vorhabens „Stärkung gewaltfreier Initiativen" eine ZFD-Länderkoordination (Friedensfachkraft) in Palästina/Israel.

Kommunikationswissenschaftler/-in oder Journalist/-in für die Weiterbildung in Multimedia-Journalismus (m/w/d) in Bogotá, Kolumbien

Stellenausschreibung der AGEH, Bewerbungsfrist: 24. September 2019

Die Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe (AGEH) sucht zur Unterstützung der konfliktsensiblen journalistischen Arbeit ihrer Partnerorganisation Consejo de Redacción suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Kommunikationswissenschaftler/-in oder Journalist/-in für die Weiterbildung in Multimedia-Journalismus (m/w/d) in Bogotá, Kolumbien.

Friedensfachkraft für die Unterstützung und Beratung von Zimbabwe Human Rights Association in Bulawayo, Simbabwe

Stellenausschreibung von Weltfriedensdienst; Bewerbungsfrist: 09. September 2019

Für das ZFD-Programm in Simbabwe sucht der Weltfriedensdienst e.V. ab sofort bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Friedensfachkraft für die Unterstützung und Beratung von der Partnerorganisation Zimbabwe Human Rights Association in Bulawayo, Simbabwe.

Fachseminare für zivile, gewaltfreie Konflikttransformation

Trainings der KURVE Wustrow

Die KURVE Wustrow bietet im Herbst 5-tägige Fachseminare in englischer Sprache zu verschiedenen Themen an. Sie richten sich an Fachkräfte, die im Bereich der zivilen Konfliktbearbeitung tätig sind. Sie dienen der Vertiefung von vorhandenem Wissen und sind stark auf die Bedürfnisse der Teilnehmenden zugeschnitten.

Termin
from: 
Monday, 30. September 2019 - 0:00
to: 
Friday, 15. November 2019 - 0:00

Europa zwischen Trump und Putin - Sicherheit neu denken

Ein Fachtag von die schwelle in Bremen

Anstatt steter Aufrüstung ist ein Umstieg von militärischer zu ziviler Sicherheitspolitik möglich. Eine Studie der Ev. Badischen Landeskirche lädt dazu ein, eine Zukunft zu denken, in der wir pro Jahr 70 Milliarden € in zivile Krisenprävention statt in die Bundeswehr investieren. Grundlage sind bereits erprobte Instrumente ziviler Prävention, gerechtes Wirtschaften, Förderung nachhaltiger Entwicklung im Nahen Osten und Afrika, sowie eine Wirtschafts- und Sicherheitspartnerschaft mit Russland bzw. der Eurasischen Wirtschaftsunion.

Termin
from: 
Saturday, 26. October 2019 - 9:30
to: 
Saturday, 26. October 2019 - 17:00

„Frieden zwischen den Völkern“ - Ökumenische Rezeption und Realisierung

Eine Veranstaltung der Evangelichen Akademie im Rheinland in Kooperation mit der Evangelischen Erwachsenenbildung im Kirchenkreis An Sieg und Rhein und der ÖKGF in Siegburg

Frieden zwischen den Völkern – damit Menschenleben geschützt werden“ ist eine der großen Sehnsüchte der Menschheit. Der Ökumenische Rat der Kirchen (ÖRK) hat dieses Ziel bei seiner X. Vollversammlung 2013 in Busan als eine der vier Dimensionen im Leitbild des gerechten Friedens herausgestellt und dazu eingeladen, den Weg des Friedens zwischen den Völkern auf dem Pilgerweg der Gerechtigkeit und des Friedens zu gehen. Der Studientag führt hin zur XI. Vollversammlung des ÖRK im Jahre 2021 in Karlsruhe unter dem Thema „Die Liebe Christi bewegt die Welt zu Versöhnung und Einheit“.

Termin
from: 
Saturday, 14. September 2019 - 0:00
to: 
Saturday, 14. September 2019 - 0:00