Search

Bei der Recherche auf unserer Seite greifen Sie auf über 2000 Publikationen und Meldungen aus dem Bereich der zivilen Konfliktbearbeitung zu. Sie können Ihre Rechercheergebnisse mit Hilfe der Filterfunktionen auf der rechten Seite optimieren.


 

75 Jahre nach Auschwitz. Potentiale historisch-politischer Bildung an Gedenkstätten und Erinnerungsorten

Veranstaltung der Evangelischen Akademie Villigst

An Besuche von NS-Gedenkorten wird die Hoffnung geknüpft, vorurteilsbehaftete Haltungen junger Menschen aufzubrechen oder gar eine Immunisierung gegen gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit zu bewirken.

Termin
from: 
Friday, 24. January 2020 - 17:30
to: 
Saturday, 25. January 2020 - 18:00

Dealing with the Past Course

SwissPeace Course in partnership with the University of Basel

Finding a way to deal with a violent past in the aftermath of civil war, the end of an authoritarian regime or occupation, is argued by some to be the basis for lasting peace, democracy and the rule of law. This includes the identification of past human rights violations, the prosecution of perpetrators on a national or international level, the rehabilitation of victims, the establishment of truth commissions, reparation programs, guarantees of non-recurrence and commemoration. Course participants will critically reflect on such processes and assess their effects on society as a whole and on victims and perpetrators in particular.

Termin
from: 
Saturday, 6. November 2021 (All day)
to: 
Wednesday, 10. November 2021 (All day)

Friedensfachkraft (m/w/d) in Nepal

Stellenausschreibung der KURVE Wustrow, Bewerbungsfrist: 16. Oktober 2019

Die KURVE Wustrow sucht gemeinsam mit ihrer Partnerorganisation Women for Human Rightsfür für ihr ZFD-Vorhaben „Unterstützung nachhaltigen Friedens durch die Förderung von Inklusion und Menschenrechten“ eine Friedensfachkraft (m/w/d) in Nepal.

Counselling in Trauma and Stress

Fachseminar der KURVE Wustrow

Understanding the emotional effects of conflicts and disasters on their victims and responding to the victims` needs are crucial capacities for peace workers and staff of NGOs working in conflict areas and disaster situations. In this training you will get familiar with the emotional responses to traumatic events, effects of traumatic events on specific vulnerable groups and the social impacts of trauma. Further, the role of the counselling person and the work with victims will be explored and special attention is given to the needs of the caregiver.

Termin
from: 
Monday, 7. October 2019 (All day)
to: 
Friday, 11. October 2019 (All day)

Ökumenisches Institut für Friedenstheologie gegründet

Pressemitteilung des ÖFT
Am Samstag, 12. Januar 2019, gründeten 18 evangelische und katholische Theologinnen und Theologen das „Ökumenische Institut für Friedenstheologie“ (ÖFT).

Erinnerungsräume - Lernräume - Friedensräume

Friedenswissenschaftliche Tagung des Protestantischen Bildungszentrums Butenschoenhaus Landau

Das Protestantische Bildungszentrum Butenschoenhaus Landau lädt in Kooperation mit der Freidensakademie Rheinland-Pfalz und dem Verband der Geschichtslehrer Deutschlands e.V. zu einer Friedenswissenschaftlichen Fachtagung "Erinnerungsräume - Lernräume - Friedensräume" am 6. und 7. Dezember 2018 ein.

Termin
from: 
Thursday, 6. December 2018 - 12:30
to: 
Friday, 7. December 2018 - 15:00

Kriege beenden - Frieden beginnen

Fachtagung der Evangelischen Akademie zu Berlin

Die Evangelische Akademie zu Berlin und die Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Kriegsdienstverweigerung und Frieden (EAK) laden am 10. Oktober 2018 zur Fachtagung "Kriege beenden - Frieden beginnen" im Dietrich Bonhoeffer-Haus in Berlin ein.

Termin
from: 
Wednesday, 10. October 2018 (All day)