Search

Bei der Recherche auf unserer Seite greifen Sie auf über 2000 Publikationen und Meldungen aus dem Bereich der zivilen Konfliktbearbeitung zu. Sie können Ihre Rechercheergebnisse mit Hilfe der Filterfunktionen auf der rechten Seite optimieren.


 

Friedensfilmpreis 2014 für "We Come As Friends"

Überraschende Einblicke in den Sudankonflikt auf den Internationalen Filmfestspielen ausgezeichnet

Am 16. Februar 2014 wurde im Babylon in Berlin-Mitte der 29. Friedensfilmpreis an "We Come As Friends" des österreichischen Filmemacher Hubert Sauper verliehen . Als fester Bestandteil der Internationalen Filmfestspiele Berlin prämiert der unabhängige Friedensfilmpreis jährlich Filme, die durch eine eindringliche Friedensbotschaft und ästhetische Umsetzung des Filmthemas überzeugen.

Medien International: Sudan

Expertengespräch der Deutschen Welle Akademie in Berlin

Auch nach der Unabhängigkeit des Südsudan von der Republik Sudan sind die Probleme der beiden Staaten nicht gelöst: Kämpfe in der Grenzregion, Dauerkonfl ikt ums Öl, ethnische und religiöse Spannungen gefährden weiterhin den Frieden in der Region. Welche Rolle spielen in dieser Situation lokale und internationale Medien?

Termin
from: 
Friday, 21. September 2012 - 10:00
to: 
Friday, 21. September 2012 - 11:30

Challenges Facing Sudan after Separation Day 2011

Berliner Afrikakreis

Sudan is the largest country in Africa, one million square miles. The people of Southern Sudan voted for independence in a referendum on self-determination, January 2011. As a result “The State of South Sudan” will emerge on 9 July 2011, the final landmark in the Comprehensive Peace Agreement which ended two decades of war between North and South of the Country. The official declaration of separation for South Sudan is an historic juncture at which the two successor states will wrap-up almost two hundred years of unpopular association in one country, the Republic of Sudan.

Termin
from: 
Tuesday, 17. May 2011 - 19:00
to: 
Tuesday, 17. May 2011 - 21:00

Gesucht: Bücher für den Frieden im Sudan

Sammelaktion von act for transformation

Liebe Friedensfreunde,

zur Unterstützung des Friedensprozesses im Sudan und von Institutionen der Zivilgesellschaft dort sucht act for transformation englische Bücher zu Themen der Gewaltfreiheit, Frieden, Trainings-Manuals, Capacity Building und Empowerment. Diese Bücher sollen in verschiedenen Resource Centres bei lokalen NGOs interessierten Sudanesen für die Ausleihe zur Verfügung stehen.

Salam - Fahnen und Trainernetzwerk im Sudan

act for transformation vermittelt eine Fachkraft für Veranstaltungen zum Sudan

Die regenbogenfarbigen Fahnen mit dem Aufdruck 'Salam' der Friedenskooperative haben den Sudan erreicht und schmücken nun die Büros mehrerer lokaler NGOs, die sich für den Friedensprozess im Sudan engagieren. Sie wurden von Miriam Krämer und Jürgen Menzel von der Trainergenossenschaft 'act for transformation' als Symbole einer vernetzten globalen Friedensbewegung überbracht.

Impulse 3\' 2005 erschienen

Veröffentlichung der Gruppe Friedensentwicklung

In diesem Monat u.a. mit folgenden Themen: FriEnt-Rahmenplan verabschiedet - neue FriEnt-Materialien - Berichten aus: den Mitgliedsorganisationen: FES: Fachgespräch Sudan, Sicherheitssektorreform, ZFD in Palästina und Israel, der EED Studie 'Was der Krieg uns lehrte', Weltbilder und ihre Wirkungen, Bericht des Cardoso-Panels, Lessons Learnt, Umgang mit Stress und Trauma in Palästina.