Search

Bei der Recherche auf unserer Seite greifen Sie auf über 2000 Publikationen und Meldungen aus dem Bereich der zivilen Konfliktbearbeitung zu. Sie können Ihre Rechercheergebnisse mit Hilfe der Filterfunktionen auf der rechten Seite optimieren.


 

From Kigali to Kabul: The Role of Art in Post-Conflict Reconciliation

World Bank's blogger Uwi Basaninyenzi examines the creative sector as a facilitator for national reconstruction

In two recent blog posts Uwi Basaninyenzi, currently a Communications Associate with the World Bank's External Affairs Operational Communication department (EXTOC), explores the experience of Rwanda, a post-conflict society that is using art as part of its national reconciliation effort. In this earlier post she argued that Rwanda’s active support of cultural industries, including film, music, crafts, architecture and theater, among other art forms, has played a key role in its peace building efforts  in the aftermath of the 1994 genocide that killed nearly one million people.

Aide Memoires des Forum Menschenrechte 2011

Forderungspapiere der Forum-Mitglieder anlässlich des Gesprächs mit Außenminister Westerwelle

Anlässlich des Gesprächs des Forum Menschenrechte mit Außenminister Guido Westerwelle am 6. Oktober 2011 in Berlin haben die Mitglieder des Forum Menschenrechte Forderungspapiere in Bezug auf zahlreiche Themen und Regionen erarbeitet, die auf der Website des Forum abgerufen werden können. Die Themen reichen von 'Frauen, Frieden und Sicherheit' (Deutscher Frauenrat/Internationale Frauenliga für Frieden und Freiheit), über 'Landpolitik und Landkonflikte' (Brot für die Welt, FIAN, Miserior, VEM) bis zum Thema 'Rohstoffe' (BICC, Brot für die Welt, FIAN) etc.