Search

Bei der Recherche auf unserer Seite greifen Sie auf über 2000 Publikationen und Meldungen aus dem Bereich der zivilen Konfliktbearbeitung zu. Sie können Ihre Rechercheergebnisse mit Hilfe der Filterfunktionen auf der rechten Seite optimieren.


 

Kolumbien: Menschenrechtsverteidiger*innen schützen. Friedensgespräche müssen fortgesetzt werden.

Pressemitteilung anlässlich des Kolumbien-Besuchs von Bundespräsident Steinmeier ab 11. Februar 2019

Bundespräsident Steinmeier soll sich auf Reise für die Fortsetzung des Dialogs mit der Guerilla-Gruppe ELN und für Schutz von Menschenrechtsverteidiger*innen einsetzen
 

Kolumbien: Menschenrechtsverteidiger*innen schützen. Friedensgespräche müssen fortgesetzt werden.

Pressemitteilung anlässlich des Kolumbien-Besuchs von Bundespräsident Steinmeier ab 11. Februar 2019

Bundespräsident Steinmeier soll sich auf Reise für die Fortsetzung des Dialogs mit der Guerilla-Gruppe ELN und für Schutz von Menschenrechtsverteidiger*innen einsetzen
 

Kolumbien: Menschenrechtsschutz muss Vorrang haben vor Wirtschaftsinteressen

Pressemitteilungen von Amnesty International und pax christi anlässlich einer Wirtschaftskonferenz

Während Kolumbiens Außenminister Carlos Holmes Trujillo García in Deutschland für Wirtschaftsinvestitionen in seinem Heimatland wirbt, eskaliert dort weiter die Gewalt gegen die Zivilgesellschaft. 109 Menschenrechtsverteidiger fielen allein in diesem Jahr Anschlägen zum Opfer. Erst im September wurden erneut zwei Angehörige von Aktivisten getötet, die sich gegen das von der deutschen KfW-Ipex-Bank mitfinanzierte Wasserkraftwerk Hidroituango engagieren.

Peace Stories - to mark the International Peace Day

EPLO published a series of peace stories of their member organisations

On the occasion of the 37th International Day of Peace on Friday 21 September, the European Peacebuilding Liaison Office EPLO published a series of peace stories by their member organisations about their peacebuilding activities in countries such as Somalia, Columbia or Libanon.

They also released a set of videos of the directors of three of their member organisations talking about their involvement in peacebuilding.

Peace Stories - zum Internationalen Friedenstag

EPLO hat einige Geschichten und Aktivitäten zur Friedensarbeit seiner Mitgliedorganisationen zusammen gestellt

Anschlässlich des Internationalen Friedenstages am 21. September 2018 hat EPLO (European Peacebuilding Liaison Office) eine Anzahl an Friedensgeschichten und Initiativen von seinen Mitgliedsorganisationen sammengestellt. Die mutmachenden Geschichten über diverse Aktivitäten zur Friedensförderung in Ländern wie Somalia, Kolumbien oder dem Libanon finden Sie hier.

Nobel Peace Prize 2016 goes to Colombia

Nobel Committee - Press release - 7 October 2016 - The Norwegian Nobel Committee has decided to award the Nobel Peace Prize for 2016 to Colombian President Juan Manuel Santos for his resolute efforts to bring the country's more than 50-year-long civil war to an end, a war that has cost the lives of at least 220 000 Colombians and displaced close to six million people.

PBI Kolumbien: Ausschreibung für die Teilnahme am internationalen Projektauswahltraining 2014

Interessierte Personen, die sich als Freiwillige im PBI Kolumbienprojekt engagieren wollen, können sich noch bis zum 15. Dezember 2013 für die Teilnahme am internationalen Projektauswahltraining in 2014 bewerben. Alle Informationen zur freiwilligen Begleitarbeit, Auswahlkriterien, dem Ablauf des mehrstufigen Auswahlverfahrens sowie die Bewerbungsunterlagen sind hier zu finden.

Colombian Peace Talks on the Horizon

Government and FARC meet in Havana

In USIP's Olive Branch blog Virginia Bouvier writes on 27 August 2012: "Tonight Colombian President Juan Manuel Santos confirmed the rumors that crested and then exploded after former President Alvaro Uribe tweeted that President Santos had authorized secret peace talks in Havana between government authorities and the Colombian Revolutionary Armed Forces (FARC), Colombia’s largest guerrilla group.

Überleben Frauensache

die Deutsche Welthungerhilfe hat ein Video zum Thema: 'Frauen und Krieg' produziert

Das 18-minütiges Video zum Jahresthema der Welthungerhilfe 'Überleben Frauensache' kann bei der Organisation entliehen werden. Es enthält Beispiele aus Angola, Kolumbien und Sri Lanka und informiert auch über Projekte der Welthungerhilfe, die Frauen nach Konfliktsituationen helfen sollen.