Search

Bei der Recherche auf unserer Seite greifen Sie auf über 2000 Publikationen und Meldungen aus dem Bereich der zivilen Konfliktbearbeitung zu. Sie können Ihre Rechercheergebnisse mit Hilfe der Filterfunktionen auf der rechten Seite optimieren.


 

Summer School: Ukraine – Opportunities and Challenges for Dialogue

Learn about conflict and dialogue in the context of Ukraine

How can peace and conflict studies contribute to understanding conflict dynamics in Ukraine? What are the opportunities for conflict settlement in Ukraine through dialogue at the local, national and international levels? What obstacles do these efforts face? The 2020 swisspeace summer school provides an overview of current academic and policy debates on conflict resolution, dialogue and peacebuilding and critically reflects on their relevance for the Ukraine context.

Termin
from: 
Monday, 21. June 2021 (All day)
to: 
Friday, 25. June 2021 (All day)

Vielfalt Gestalten – Konflikte Bearbeiten. Erfahrungen aus Stadt und Land im Kontext von Migration und Integration

Eine Workshopreihe im Rahmen der AG "Zivile Konfliktbearbeitung im Inland" der Plattform Zivile Konfliktbearbeitung.

Die Gesellschaft ist im Wandel – geprägt durch Globalisierung, Flucht, Migration und damit einher­gehende unterschiedliche Interessen und Verun-sicherungen. Dies zeigt sich auch auf kommunaler Ebene. Ansätze der zivilen Konfliktbearbeitung tra­gen dazu bei, diesen Wandel ernst zu nehmen und konstruktiv zu gestalten. Entstehende Konflikte bie­ten Chancen für zukunftsorientierte, inklusive Kom­munen.

„Ich will eine gerechte Zukunft für alle! Aktiv werden gegen Diskriminierung“

Filmworkshop für junge Menschen vom Friedenskreis Halle in Halle/Dölau

Ab jetzt können sich junge Menschen von 14-27 Jahren für die Filmworkshops gegen Diskriminierung im Alltag vom 25.-30.07.2019 in Halle-Dölau anmelden. Gemeinsam mit dem Friedenskreis Halle werden folgende Fragen gestellt: Was ist eigentlich Diskriminierung und was hat das mit mir zu tun? Wie erkenne ich diskriminierendes Verhalten in meinem Alltag? Und vor allem: wie kann ich dagegen aktiv werden?

Termin
from: 
Thursday, 25. July 2019 (All day)
to: 
Tuesday, 30. July 2019 (All day)