Search

Bei der Recherche auf unserer Seite greifen Sie auf über 2000 Publikationen und Meldungen aus dem Bereich der zivilen Konfliktbearbeitung zu. Sie können Ihre Rechercheergebnisse mit Hilfe der Filterfunktionen auf der rechten Seite optimieren.


 

Call for Participants: Advancing Young Scholars and Peacebuilders Careers

An initiative to foster dialogue and cooperation between societies from Eastern Europe, the Caucasus, and the EU

Corridors announced an open call for participants for the project "Advancing Young Scholars and Peacebuilders Careers". The project aims to strengthen the capacities and future prospects for young researchers and civil society activists from the whole Caucasus region.

Summer School: Ukraine – Opportunities and Challenges for Dialogue

Learn about conflict and dialogue in the context of Ukraine

How can peace and conflict studies contribute to understanding conflict dynamics in Ukraine? What are the opportunities for conflict settlement in Ukraine through dialogue at the local, national and international levels? What obstacles do these efforts face? The 2020 swisspeace summer school provides an overview of current academic and policy debates on conflict resolution, dialogue and peacebuilding and critically reflects on their relevance for the Ukraine context.

Termin
from: 
Monday, 21. June 2021 (All day)
to: 
Friday, 25. June 2021 (All day)

Planning, Monitoring and Evaluation (PM&E) Officer (m/f/d) in Odesa, Ukraine

Job Vacancy by forumZFD; Application Deadline: August 25, 2019

forum Ziviler Friedensdienst (forumZFD) is recruiting a Planning, Monitoring and Evaluation (PM&E) Officer (m/f/d) in Odesa, Ukraine starting on October 15, 2019.  Currently, forumZFD in Ukraine operates through its offices in Kyiv and Odesa and works with Ukrainian partners in the fields of civil conflict transformation and peace building.

Vielfalt Gestalten – Konflikte Bearbeiten. Erfahrungen aus Stadt und Land im Kontext von Migration und Integration

Eine Workshopreihe im Rahmen der AG "Zivile Konfliktbearbeitung im Inland" der Plattform Zivile Konfliktbearbeitung.

Die Gesellschaft ist im Wandel – geprägt durch Globalisierung, Flucht, Migration und damit einher­gehende unterschiedliche Interessen und Verun-sicherungen. Dies zeigt sich auch auf kommunaler Ebene. Ansätze der zivilen Konfliktbearbeitung tra­gen dazu bei, diesen Wandel ernst zu nehmen und konstruktiv zu gestalten. Entstehende Konflikte bie­ten Chancen für zukunftsorientierte, inklusive Kom­munen.

„Russland, die Ukraine und der Westen: Konfliktnarrative 1989-2014 im Dialog“

Einladung zum KICK-OFF Workshop

inmedio peace consult (Berlin), Ideas for Change (Kyiv) und das Institute for Law and Public Policy (Moskau) führen in diesem Jahr einen deutsch-russisch-ukrainischen Expertendialog zu Konfliktnarrativen durch. Dieser baut auf ein deutsch-russisches Dialogprojekt vom letzten Jahr auf und wird vom Auswärtigen Amt gefördert.

Etwas tun! Aber wie?

Symposium zur aktiven Gewaltfreiheit aus Anlass von Gandhis 150. Geburtstag in Linz

Die Veranstaltung anlässlich Gandhis 150. Geburtstags in der österreichischen Friedensstadt Linz besteht aus Vorträgen mit Diskussionen, einem zweitägigen Schnupper-Training und einem anschließenden Fachkolloquium zur Gewaltfreiheit. Die Friedensakademie Linz zeigt außerdem die Ausstellung "Gandhis Weg zur Gewaltlosigkeit", die vom Gandhi-Informationszentrum Berlin und dem Anti-Kriegs-Museum Berlin gestaltet wurde.

Weitere Informationen

Termin
from: 
Friday, 27. September 2019 (All day)
to: 
Sunday, 29. September 2019 (All day)

IPPNW und ICAN Aktionswoche in Büchel

Sommer-Camp am Atomwaffenstützpunkt Büchel

Die Aktionswoche von IPPNW und ICAN in Büchel vom 01. bis 07. Juli 2019 umfasst Proteste, Mahnwachen, Infoveranstaltungen, die ICAN-Mitgliederversammlung, Workshop-Angebote und abends Konzerte.

Zum Programm

Termin
from: 
Monday, 1. July 2019 (All day)
to: 
Sunday, 7. July 2019 (All day)

Frieden stiften

Internationale Berghof Sommerschule für junge FriedensstifterInnen in Tübingen

Vom 29. Juli bis 02. Juli 2019 bietet die 5. Internationale Berghof Sommerschule engagierten jungen Menschen mit und ohne Fluchterfahrung die Möglichkeit sich über ihre Erfahrungen im zivilgesellschaftliches Engagement für ein friedliches Miteinander auszutauschen. Mittels erfahrungsbasiertem Lernen und partizipatorischen Methoden, finden die jungen Erwachsenen kreative Lösungen im Umgang mit alltäglichen Herausforderungen, zum Beispiel Hass und Hetze. Außerdem lernen sie MitstreiterInnen kennen und können sich gegenseitig für ihr weiteres Engagement inspirieren.

Termin
from: 
Monday, 29. July 2019 (All day)
to: 
Friday, 2. August 2019 (All day)

Ukraine Calling. Ukraine-Kompetenz im Dialog

Berufsbegleitende Weiterbildung an der Europa-Universität Viadrina

Das Programm dieser berufsbegleitenden Weiterbildung zur Initiierung länderübergreifender Projektpartnerschaften richtet sich an Mitarbeiter_innen deutscher und internationaler Organisationen der Bereiche Zivilgesellschaft, Bildung, Kultur, Politik, Medien, Verwaltung und Wirtschaft, die berufsbegleitend Kenntnisse zur Ukraine erwerben oder ausbauen möchten.

Termin
from: 
Thursday, 12. April 2018 (All day)
to: 
Saturday, 17. November 2018 (All day)

Resolving International Conflicts Professionally

Galtung-Institut Summer Academy 2017 in Basel

The Summer Academy of the Galtung-Institut for Peace Theory and Peace (G-ISA 2017) will take place from 7 to 13 August 2017 (7 days) in Grenzach-Wyhlen located only 10 minutes away from the city centre of Basel in Switzerland. The Galtung-Institut is located in the tri-country region between Germany, Switzerland and France. The course will be conducted by Prof. Johan Galtung (Professor & Founder of Academic Peace Studies and President of the G-I), Prof. Kees van der Veer (Psychologist and Director of the Cultural Studies Foundation in Amsterdam) and Prof.

Termin
from: 
Monday, 7. August 2017 - 9:30
to: 
Sunday, 13. August 2017 - 18:30