KOFF-Newsletter Nr. 133 / 2014

TitleKOFF-Newsletter Nr. 133 / 2014
Publication TypeJournal Article
Year of Publication2014
AuthorsN.N.
JournalNewsletter des Kompetenzzentrums Friedensförderung (KOFF) - swisspeace
Abstract

Gemäss dem Programm für Entwicklung der Vereinten Nationen leben 1.5 Milliarden Menschen – nahezu ein Fünftel der Weltbevölkerung – in Ländern, die von Konflikten heimgesucht werden. Als Reaktion auf dieses Problem hat sich die internationale Gemeinschaft seit langem dafür entschieden, den Fokus auf Konfliktbewältigung und Konfliktlösung zu legen.
Obwohl eine Investition in Präventionsmassnahmen viel sinnvoller ist, als die Folgen eines Kriegs zu beheben, steckt die Konfliktprävention in der Praxis noch immer in den Kinderschuhen. Was ist die Rolle neuer Technologien in der Konfliktprävention und der Frühwarnung? Welches sind Schlüsselansätze, die zum Erfolg oder Scheitern von Präventionsaktivitäten führen? Welches Engagement diesbezüglich nehmen staatliche und nicht-staatliche Schweizer Akteure wahr?

Die letzte Ausgabe dieses Jahres setzt das Augenmerk auf die Konfliktprävention, einem wesentlichen Ansatz und Prozess, will man Frieden auf lange Sicht hin garantieren.

 

Download

URLhttp://www.swisspeace.ch/koff
DOI