Niemals vergessen wir, niemals schweigen wir. Erinnerung an den blutigen Bürgerkrieg in Peru

TitleNiemals vergessen wir, niemals schweigen wir. Erinnerung an den blutigen Bürgerkrieg in Peru
Publication TypeJournal Article
Year of Publication2013
AuthorsAlarcón, Y, Jiménez, E, Palacios, P
Journalila
Issue369
Pagination3 S.
Abstract

Im August und September dieses Jahres wurde in Peru des 10. Jahrestages der Übergabe des Abschlussberichts der Wahrheits- und Versöhnungs- kommission (Comisión de la Verdad y Reconciliación – CVR) und des 30. Geburtstags der „Nationalen Vereinigung von Angehörigen von Entführten, Verhafteten und Verschwundenen Perus“ (ANFA- SEP) gedacht. In verschiedenen Städten gab es eine Reihe von politischen und kulturellen Veranstaltungen, um der Gewalt in Peru von 1980 bis 2000 zu gedenken. Für ihren unermüdlichen Kampf für Wahrheit und Gerechtigkeit verlieh die Bürgermeisterin von Lima, Susana Villarán, den Verdienstorden im Grad des Großen Kreuzes an Angélica Mendoza de Ascarza, Gründerin von ANFASEP, sowie an Salomón Lerner Febres, ex-Präsident der CVR. Dieser begann seine Ansprache unter dem Motto „Niemals vergessen wir, niemals schweigen wir“ und bekräftigte sein Engagement für die Umsetzung der Empfehlungen der CVR. Download

URLhttp://www.ila-web.de/lateinamerika/home.htm
Full Text