FriEnt-Impulse 01 – 02 / 2011

TitleFriEnt-Impulse 01 – 02 / 2011
Publication TypeBook
Subtitle / Series TitleNewsletter der Arbeitsgemeinschaft Entwicklungspolitische Friedensarbeit (FriEnt)
Year of Publication2011
AuthorsN.N.
PublisherArbeitsgemeinschaft Entwicklungspolitische Friedensarbeit (FriEnt)
Abstract

In der aktuellen Ausgabe beinhaltet der Newsletter folgende Themen:Aus dem FriEnt-Team:

  • - ZIF neuntes Mitglied von FriEnt – Dr. Andreas Wittkowsky neu im Team
  • - Dokumentation „Milleniumsziele und Frieden“ erschienen

Aus den Mitgliedsorganisationen:

  • - EED/Misereor: Beobachtungen – Nord- und Südsudan nach dem Referendum
  • - GIZ: Leitfaden – Systemische Jugendgewaltprävention
  • - BMZ: Arbeitsprogramm – Weltbank und Fragilität in den ärmsten Ländern
  • - Misereor: Zwischenbilanz – Ein Jahr Beratung für Gewaltprävention
  • - ZIF: Briefing – Zivilpersonal in Friedenseinsätzen
  • - Konsortium ZFD: Zusammenarbeit – Träger übergreifende Kooperatio in Mindanao
  • - FES: Konferenz – Afrikanische Friedens- und Sicherheitsarchitektur
  • - ZFD: Broschüre – Lehren aus der Arbeit in der Region Große Seen

Der Impuls-Artikel von Andrea Binder trägt den Titel: "Die Vermeidung lokaler Akteure als schwarzes Loch in der humanitären Hilfe in Haiti"
FriEnt Tipps & Infos: UN: Sicherheitsrat debattiert über Entwicklung und Sicherheit; EU: Göteborger Programm wird überprüft; Handlungsoptionen für zivile Krisenprävention und Konfliktbearbeitung am Beispiel Pakistan
Mehr Informationen zur Arbeit von FriEnt, seinen weiteren Veröffentlichungen sowie die Möglichkeit, die "Impulse" zu abonnieren, gibt es im Internet unter http://www.frient.de.

URLhttp://www.frient.de/materialien/detaildoc.asp?id=1572
Full Text