Wenn du den Frieden willst, bereite den Frieden vor. Friedenspädagogik heute und morgen

Ulli-Thiel-Tagung im Bonhoeffer-Haus in Karlsruhe: Friedenspädagogik heute und morgen.
Veranstaltungstyp: 
Fachtagungen und Konferenzen

Ulli Thiel setzte sich bis zu seinem Tod 2014 jahrzehntelang dafür ein, dass Alternativen zum Krieg und Militär besser in der Gesellschaft verankert und in Bildungseinrichtungen gelehrt werden, getreu des von ihm initiierten Mottos "Frieden schaffen ohne Waffen".

Die Ulli-Thiel-Tagung möchte zum einen die politische Bedeutung der Friedensbildung in Deutschland analysieren und zum anderen ganz praktisch die Arbeit der Servicestelle Friedensbildung Baden-Württemberg und einzelner Friedensorganisationen beleuchten. Es sollen so weitere Anstöße zur Friedensarbeit gegeben, auf den notwendigen Ausbau der Friedensbildung in Baden-Württemberg aufmerksam gemacht und das Wirken des Karlsruher Friedensaktivisten Ulli-Thiel fortgeführt werden.
 
Die Tagung wird veranstaltet von der Deutschen Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK) Baden Württemberg und "pax an! Werkstatt für Pazifismus, Friedenspädagogik und Völkerverständigung e.V. sowie unterstützt von der Arbeitsstelle Frieden in der Ev. Landeskirche Baden und dem bundesweiten Netzwerk Friedensbildung.
 
pax christi Rottenburg-Stuttgart ist enger Kooperationspartner der Veranstalter*innen, u.a. im Rahmen des Netzwerks Friedensbildung Baden-Württemberg und des Beirats der Servicestelle Friedensbildung Baden-Württemberg. 
 
Weitere Informationen zur Tagung finden Sie hier.
Veranstaltungsort
Name: 
Bonhoeffer-Haus
Straße: 
Gartenstr. 29
Ort: 
Karlsruhe
Termin
from: 
Saturday, 6. April 2019 (All day)