Neues Magazin Balkan.Perspectives erschienen

Gewaltsame Auseinandersetzungen und Kriege enden, die traumatischen Erinnerungen und psychischen Verletzungen bei den betroffenen Menschen bleiben jedoch bestehen. Die neue Ausgabe des Magazins Balkan.Perspectives beschäftigt sich daher mit den psychologischen Auswirkungen von Kriegen und Konflikten und richtet den Blick auf diejenigen, für die die Vergangenheit nicht enden kann. Wie bewältigen Menschen traumatische Erfahrungen? Welche Unterstützung bekommen sie aus ihrer Gesellschaft und wo ist verstärkte Hilfe notwendig?

Das Magazin Balkan.Perspectives wird vom forum Ziviler Friendensdienst e.V. in englischer Sprache herausgegeben und behandelt Themen der Vergangenheitsarbeit, mit einem besonderen Fokus auf den Westlichen Balkan.

Weitere Beiträge zum Thema und die vorherigen Ausgaben des Magazins finden Sie auf der Website www.dwp-balkan.org.

Download