Myanmar. Mit Trippelschritten auf der Überholspur

TitleMyanmar. Mit Trippelschritten auf der Überholspur
Publication TypeReport
Year of Publication2013
AuthorsLinnarz, P
Subtitle / Series TitleKAS Länderberichte
Pagination3pp.
InstitutionKonrad Adenauer Stiftung
Abstract

Die burmesische Regierung und das Militär unterstützen die weitere politische Öffnung des Landes. Daran besteht kein Zweifel. Denn nur so konnten die kommerziellen Medien in Myanmar während der vergangenen zwei Jahre bedeutende Zugeständnisse erwirken. Die privaten Verlage stellen einen Teil der Mitglieder im neuen Presserat, sind jetzt an der Formulierung des neuen Pressegesetzes beteiligt und dürfen schon bald eigene Tageszeitungen betreiben. Bei der Berichterstattung testen die regierungsunabhängigen Verlage laufend die Grenzen ihrer neuen Freiheit aus. Medienbeiträge über sensible Themen werden zum Teil geduldet. Bei Berichten aus einigen Provinzregionen müssen Journalisten aber weiterhin mit Sanktionen rechnen. Download

Full Text