Trennlinien und Schnittstellen zwischen Nord- und Südkaukasus

TitelTrennlinien und Schnittstellen zwischen Nord- und Südkaukasus
Typ der PublikationWeb Article
Publikationsjahr2012
AutorInnenHalbach, U
Untertitel / SerientitelPublikation der Stiftung Wissenschaft und Politik
Beschreibung4
VerlagStiftung Wissenschaft und Politik
StadtBerlin
Kurztext

Kaukasien sticht in der Nachbarschaft Europas durch sicherheitspolitische Heraus-forderungen hervor. Im Südkaukasus sind drei Sezessionskonflikte aus sowjetischer Erbmasse ungelöst. Der Nordkaukasus bildet unter den muslimischen Teilen der Russischen Föderation und des postsowjetischen Raums ein Epizentrum islamistischen Aufruhrs. Bislang wurden beide Regionen in wissenschaftlichen Analysen und poli-tischen Debatten meist getrennt behandelt. Es gibt aber einige markante Schnittstellen zwischen den Krisenzonen im Nord- und Südkaukasus. Hinzu kommt, dass Georgien seit zwei Jahren eine aktive Nordkaukasuspolitik betreibt, von der sich Russland herausgefordert fühlt. Download

URLhttp://www.swp-berlin.org
Vollständiger Text