"Responsibility to Protect" & "Responsibility for Peace"

Titel"Responsibility to Protect" & "Responsibility for Peace"
Typ der PublikationReport
Publikationsjahr2013
AutorInnenKlimisch, J-T, Rohardt, T, Riedel, M
Untertitel / SerientitelReader im Auftrag der Parlamentarischen Linken in der SPD-Bundestagsfraktion
Pagination77 S.
StadtBerlin
Kurztext

In der im Mai 2013 erschienenen Publikation heißt es einleitend: "Die Zustimmung zu Auslandseinsätzen der Bundeswehr hat uns in der Parlamentarischen Linken immer besonders beschäftigt. Die Diskussion war und ist auf Seiten der Linken stets kontrovers. Vor diesem Hintergrund wurde der vorliegende Reader erstellt nach mehreren Runden des Entwurfsstadiums im Jahre 2012 und zweier Werkstattgespräche mit Edelgard Bulmahn MdB, Tom Koenigs MdB, Rainer Arnold MdB, Niels Annen sowie zahlreichen FachvertreterInnen. Ziel war eine umfangreiche Ausführung zur Entwicklung, Krieterien und Dilemmata der Schutzverantwortung in der internationalen Politik. Versehen ist der Text darüberhinaus mit weitergehenden ideen und Diskussionsansätzen zur Stärkung des Friedensbegriffs im Rahmen einer "Friedensverantwortung" welche mit Ansätzen zur "sozialen Sicherheit" und "Kleinwaffenkontrolle" unterfüttert werden." Download

Vollständiger Text