Die Post-2015-Agenda. Gemeinsame Ziele für Entwicklung und Nachhaltigkeit

TitelDie Post-2015-Agenda. Gemeinsame Ziele für Entwicklung und Nachhaltigkeit
Typ der PublikationBook
Untertitel / SerientitelSEF Global Governance Spotlight
Publikationsjahr2013
AutorInnenMartens, J
Anzahl Seiten4
VerlagStiftung Entwicklung und Frieden
StadtBonn
Kurztext

In den kommenden drei Jahren wird über die Zukunft der Millenniumsentwicklungsziele (MDGs) entschieden, die die Entwicklungspolitik seit der Jahrtausendwende maßgeblich geprägt haben. Dabei geht es um weit mehr als nur die Verlängerung der Laufzeit oder die Erweiterung des Zielkatalogs. Indem die Vereinten Nationen von der „Post-2015-Entwicklungsagenda“ sprechen, machen sie deutlich, dass es um die grundsätzlichen Prioritäten und Strategien von Entwicklungspolitik nach dem Jahr 2015 geht. Vor diesem Hintergrund analysiert der Autor Jens Martens, Geschäftsführer des Global Policy Forums Europe und Mitglied im Beirat der Stiftung Entwicklung und Frieden, in der aktuellen Ausgabe unserer Global Governance Spotlight Reihe die notwendigen Schritte hin zu einer neuen „holistischen“ Entwicklungsagenda, die den zentralen Herausforderungen für Entwicklung und Nachhaltigkeit in der Zukunft gerecht werden kann. 

URLwww.sef-bonn.org
Vollständiger Text
AnhangGröße
PDF icon GGS_2013-01_Martens_2013-01-17_de.pdf213.95 KB