Leitbild Frieden. Was heißt friedenslogische Flüchtlingspolitik?

TitelLeitbild Frieden. Was heißt friedenslogische Flüchtlingspolitik?
Typ der PublikationReport
Publikationsjahr2015
AutorInnenBirckenbach, H-M
Untertitel / SerientitelReihe Dialog
Pagination20 S.
InstitutionBrot für die Welt-Evangelischer Entwicklungsdienst
StadtBerlin
Kurztext

Nach Angaben des Journalistenprojekts „The Migrant Files“ kamen bis Mitte dieses Jahres bereits über 1.800 Menschen ums Leben, seit dem Jahr 2000 insgesamt über 29.000. Die europäischen Außengrenzen sind längst die tödlichsten der Welt. Dies war Anlass für Hanne-Margret Birckenbach, im Januar 2015 ein Thesenpapier vorzulegen, in welchem sie die Sicherheitslogik, die der Europäischen Flüchtlingspolitik zu Grunde liegt, grundsätzlich hinterfragt. Die Friedens- und Konfliktforscherin stellte ihre Überlegungen bei einer Tagung im April 2015 zum Thema „Leitbild Frieden. Wege zu einer friedenslogischen Flüchtlingspolitik“, zu der die Evangelische Akademie Bad Boll gemeinsam mit der Plattform Zivile Konfliktbearbeitung und PRO ASYL eingeladen hatte, zur Diskussion. (aus der Einleitung)

URL http://info.brot-fuer-die-welt.de/thema/frieden