KOFF-Newsletter Nr. 74 / Februar 2009 erschienen

TitelKOFF-Newsletter Nr. 74 / Februar 2009 erschienen
Typ der PublikationBook
Untertitel / SerientitelPublikation des schweizerischen Kompetenzzentrums Friedensförderung (KOFF)
Publikationsjahr2009
AutorInnenN.N.
VerlagKompetenzzentrum Friedensförderung (KOFF)
UID1210
Kurztext

Das KOFF berichtet in der Februar-Ausgabe seines Newsletters von einem Rundtisch zu Nepal, über den Besuch eines Menschrechtspreisträgers aus Gaza im KOFF, über das Programm Reflecting on Peace Practice (RPP) und das KOFF-Training "Dialogue Facilitation".
Der Schwerpunkt geht auf spezifische Aspekte der Arbeit mit militarisierten und kriminalisierten Jugendlichen in (Post)Konfliktkontexten ein.
Die feministische Friedensorganisation cfd erörtert den Einfluss von Gewaltkonflikten auf die Geschlechterverhältnisse.
Die Politische Abteilung IV des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten (EDA) stellt ihre Schwerpunkte für das Jahr 2009 vor. Darüber hinaus wird über eine Initiative der Schweiz mit dem Titel "An Agenda for Human Rights" berichtet.
Der Bereich Publikationen stellt drei Broschüren des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten (EDA) zu Diplomatie, Menschenrechten und Humanitärem Völkerrecht vor.
Die Rubrik Webtipp stellt das United Network for Young Peacebuilders (UNOY) vor.Der Newsletter ist in englischer, französischer und deutscher Sprache auf der unten angegebenen Webseite abonnierbar. Sämtliche bei KOFF erschienenen Newsletterartikel können übrigens auch in einem Online-Archiv (http://www.swisspeace.org/koff/archiv_d.asp) eingesehen und nach Stichwörtern durchsucht werden.

URLhttp://www.swisspeace.ch/typo3/fileadmin/user_upload/pdf/KOFF/Newsletter/2009/74_d.pdf
Vollständiger Text