Demokratie, Medien und der Irak-Krieg

TitelDemokratie, Medien und der Irak-Krieg
Typ der PublikationBook
Untertitel / SerientitelZum Kriegsdiskurs in Europa und Amerika
Publikationsjahr2003
AutorInnenMüller, H
BandHSFK-Standpunkte 6/2003
VerlagHessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (HSFK)
UID274
Kurztext

Harald Müller vergleicht die mediale Auseinandersetzung mit dem Irak-Krieg in Demokratie, den Mediendiskurs zum letzten Golf-Krieg beiderseits des Atlantiks. Er knüpft dabei an Überlegungen zum Verhältnis von Demokratie, Krieg und Medien an, die er bereits in HSFK-Standpunkt 4/2002 dargelegt hat.

URLhttp://www.hsfk.de/
Vollständiger Text