Fehlermeldung

  • Warning: A non-numeric value encountered in csl_number->ordinal() (Zeile 1373 von /kunden/konfliktbearbeitung.de/webseiten/drupal-7-pzk-website-2015/sites/all/modules/biblio/modules/CiteProc/CSL.inc).
  • Warning: A non-numeric value encountered in csl_number->ordinal() (Zeile 1376 von /kunden/konfliktbearbeitung.de/webseiten/drupal-7-pzk-website-2015/sites/all/modules/biblio/modules/CiteProc/CSL.inc).
  • Warning: A non-numeric value encountered in csl_number->ordinal() (Zeile 1379 von /kunden/konfliktbearbeitung.de/webseiten/drupal-7-pzk-website-2015/sites/all/modules/biblio/modules/CiteProc/CSL.inc).
  • Warning: A non-numeric value encountered in csl_number->ordinal() (Zeile 1382 von /kunden/konfliktbearbeitung.de/webseiten/drupal-7-pzk-website-2015/sites/all/modules/biblio/modules/CiteProc/CSL.inc).

Bibliothekssuche

43 Ergebnisse gefunden
Autor Titel Typ [ Jahr(Asc)]
Filter: Anfangsbuchstabe Des Titels gleich V  [Alle Filter deaktivieren]
2018
Vartanyan, Olesya. 2018. “Velvet Revolution” Takes Armenia Into The Unknown. Crisis Group Commentary. Crisis Group Commentary. Brussels: International Crisis Group.
N.N. 2018. Vereinnahmung Oder Echte Transformation? Der Privatsektor Und Die Sustainable Development Goals. Forum Umwelt und Entwicklung, Brot für die Welt, Global Policy Forum, unfairtobacco, MISEREOR.
2017
Weber, Christine. 2017. Vergangenheitsarbeit – Transitional Justice. Hintergrund- Und Diskussionspapier Nr. 53. Hintergrund- Und Diskussionspapier Nr. 53. Minden: Bund für Soziale Verteidigung e.V.
Rudolf, Peter. 2017. Vn-Friedensmissionen Und Der Einsatz Militärischer Gewalt. Swp-Studien 2017/s 18. Swp-Studien 2017/s 18.
Sonnenschein, Nava. 2017. Vom Opfer Zum Partner. Von Der Überwindung Der Kluft Zwischen Juden Und Palästinensern. Schriftenreihe Des Diak - Band 44. Schriftenreihe Des Diak - Band 44. Berlin: AphorismA Verlag .
Birckenbach, Hanne-Margret. 2017. Von Der Sicherheitslogik Zur Friedenslogik. Deeskalation Und Konfliktbearbeitung In Der Flüchtlingspolitik. In Migration. Bildung. Frieden. Perspektiven Für Das Zusammenleben In Der Postmigrantischen Gesellschaft, S.61-72. Migration. Bildung. Frieden. Perspektiven Für Das Zusammenleben In Der Postmigrantischen Gesellschaft. Münster: Waxmann-Verlag.
2015
N.N. 2015. Venezuela: Unnatural Disaster. Latin America Briefing No. 33. Latin America Briefing No. 33. Caracas/Bogotá/Brussels: International Crisis Group. http://www.crisisgroup.org/en.aspx.
2013
Reiff, Susanne. 2013. Verhandeln Bevor Es Zu Spät Ist? Präventive Diplomatie 20 Jahre Nach Der Agenda Für Den Frieden. Dokumentation Der Podiumsdiskussion Zum Internationalen Friedenstag 2012. Dokumentation Der Podiumsdiskussion Zum Internationalen Friedenstag 2012. Arbeitsgemeinschaft Frieden und Entwicklung; Brot für die Welt – Evangelischer Entwicklungsdienst; Friedrich-Ebert-Stiftung.
Bell, Arvid. 2013. Verhandeln Statt Bürgerkrieg: Ein Plädoyer Für Waffenstillstand Und Offizielle Friedensgespräche In Afghanistan. Hsfk-Report Nr. 4/2013. Hsfk-Report Nr. 4/2013. Frankfurt am Main: Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (HSFK). http://www.hsfk.de/.
Wittkowsky, A, T Pietz, und U Wittkampf. 2013. Vernetzter Ansatz 2013-17. Sieben Vorschläge Für Die 18. Legislatur. Sieben Vorschläge Für Die 18. Legislatur. Berlin: Zentrum für Internationale Friedenseinsätze. http://www.zif-berlin.org/.
Hentschel, Gitti. 2013. Vom 'missing Link' Zum Genderbewußten Ansatz. Frieden Und Sicherheit Braucht Die Frauen Und Die Geschlechterperspektive. Frieden Und Sicherheit Braucht Die Frauen Und Die Geschlechterperspektive. Berlin: Gunda Werner Institut. . http://www.gwi-boell.de/web/index.html.
2012
N.N. 2012. Venro-Jahrbuch Globales Lernen 2012. Wirkungsbeobachtung Und Qualitätsentwicklung. Wirkungsbeobachtung Und Qualitätsentwicklung. Verband Entwicklungspolitik Deutscher Nichtregierungsorganisationen e.V. (VENRO).
Wittkowsky, Andreas. 2012. Vernetzte Sicherheit: Begriff, Einordnung Und Umsetzung In Der Konfliktbearbeitung. Thesenpapier Zur Anhörung Des Unterausschusses „Zivile Krisenprävention Und Vernetzte Sicherheit“. Thesenpapier Zur Anhörung Des Unterausschusses „Zivile Krisenprävention Und Vernetzte Sicherheit“. Berlin: Zentrum für Internationale Friedenseinsätze (ZIF). http://www.zif-berlin.org/.
Lammers, Christiane. 2012. Vorrang Für Zivil? Einflussmöglichkeiten Der Zivilgesellschaft Auf Friedenspolitik. Gastbeitrag Der Plattform-Geschäfsführerin Im 'wegweiser Bürgergesellschaft'. eNewsletter Wegweiser Bürgergesellschaft 7/2012 vom 13.04.2012. Aufl. Gastbeitrag Der Plattform-Geschäfsführerin Im 'wegweiser Bürgergesellschaft'. Stiftung Mitarbeit.
Finckh-Krämer, Ute, und Jan-Thilo Klimisch. 2012. 'vorrang Für Zivil' Im Parlament. Zur Arbeit Des Neuen Unterausschusses Zivile Krisenprävention Und Vernetzte Sicherheit Im Deutschen Bundestag. Zur Arbeit Des Neuen Unterausschusses Zivile Krisenprävention Und Vernetzte Sicherheit Im Deutschen Bundestag. Berlin: AphorismA Verlag Berlin. http://aphorisma.de/catalog/vorrang-fuer-zivil-im-parlament-p-7850.html.
2011
Wittkowsky, Andreas, Wanda Hummel, Tobias Pietz, und Jens Philip Meierjohann. 2011. Vernetztes Handeln Auf Dem Prüfstand: Einschätzungen Aus Deutschen Ressorts. Zif Policy Briefing / Ag Vernetzte Sicherheit. Zif Policy Briefing / Ag Vernetzte Sicherheit. www.zif-berlin.org.

Seiten