Bibliothekssuche

20 Ergebnisse gefunden
Autor Titel Typ [ Jahr(Asc)]
Filter: Anfangsbuchstabe Des Titels gleich U und Autor ist N.N.  [Alle Filter deaktivieren]
2016
N.N. 2016. Ukraine: Military Deadlock, Political Crisis. Crisis Group Europe Briefing N°85. Crisis Group Europe Briefing N°85. Kiev/Brussels: International Crisis Group.
N.N. 2016. Ukraine: The Line. Crisis Group Europe Briefing N°81. Crisis Group Europe Briefing N°81. International Crisis Group.
N.N. 2016. Under Pressure: Shrinking Space For Civil Society In Africa. Perspectives Africa. Perspectives Africa. Cape Town: Heinrich Böll Foundation.
2012
N.N. 2012. United Nations Guidance For Effective Mediation: Moving Forward. Conciliation Resources Reflections On Un Report. Conciliation Resources Reflections On Un Report. London: Conciliation Resources. www.c-r.org/policy.
N.N. 2012. Unsere Arbeit In Indonesien. Pbi Bericht Von Elf Jahren Menschenrechtsarbeit. Pbi Bericht Von Elf Jahren Menschenrechtsarbeit. Hamburg: peace brigades international - Deutscher Zweig. www.pbideutschland.de.
2008
N.N. 2008. Understanding Trauma In Cambodia. Basic Psychological Concepts - Handbook Published In Cooperation With The Ded. Basic Psychological Concepts - Handbook Published In Cooperation With The Ded. Center for Social Development (CSD) and German Development Service (DED). http://www.cjr-cambodia.org/pdf/Truama_Book.zip.
2006
N.N. 2006. Un-Millenniumskampagne. Erster Newsletter Erschienen. Erster Newsletter Erschienen. http://www.konfliktbearbeitung.net/downloads/file615.pdf.
N.N. 2006. Unterrichtsmaterialien Für Die Menschenrechtsbildung In Schulen. Entwickelt Durch Das Deutsche Institut Für Menschenrechte (Dimr). Entwickelt Durch Das Deutsche Institut Für Menschenrechte (Dimr). Deutsches Institut für Menschenrechte (DIMR). http://www.institut-fuer-menschenrechte.de/de/menschenrechtsbildung/unterrichtsmaterialien/unterrichtsmaterialien-fuer-schulen.html.
2005
N.N. 2005. Un-Normen Für Die Wirtschaft, Menschenrechtliche Verantwortung Für Unternehmen. Zeitschriften-Special. Bd. Reihe Dritte Welt Informationen. Zeitschriften-Special. Entwicklungspolitik.
N.N. 2005. Unterwegs Vom Krieg Zum Frieden - Frauen In Und Nach Bewaffneten Konflikten. Tagungsbericht Einer Veranstaltung Von Dwhh Und Deutscher Welle. Tagungsbericht Einer Veranstaltung Von Dwhh Und Deutscher Welle. Deutsche Welthungerhilfe. http://www.welthungerhilfe.de/WHHDE/download/themen/frauen_konflikte_deklaration.pdf.
2004
N.N. 2004. Übersektorales Konzept Des Bmz Zu "friedensentwicklung Und Krisenprävention". Protokoll Und Bericht Über Das Fachgespräch Beim Bmz Am 30. Juni 2004 In Bonn. Protokoll Und Bericht Über Das Fachgespräch Beim Bmz Am 30. Juni 2004 In Bonn. Arbeitsgemeinschaft Entwicklungspolitische Friedensarbeit (Gruppe FriEnt). http://www.konfliktbearbeitung.net/downloads/file115.pdf.
N.N. 2004. Un Anti-Corruption Tool Kit. Second Edition. Second Edition. United Nations Office on Drugs and Crime (UNODC) in cooperation with the Ministry of Foreign Affairs (Development Cooperation) of The Netherlands; Ministry of Foreign Affairs of Norway. http://www.unodc.org/pdf/crime/corruption/toolkit/corruption_un_anti_corruption_toolkit_sep04.pdf.
N.N. 2004. Unternehmen In Der Weltpolitik. Politiknetzwerke, Unternehmensregeln Und Die Zukunft Des Multilaterismus. Bd. SEF-Band 19. Politiknetzwerke, Unternehmensregeln Und Die Zukunft Des Multilaterismus. Bonn: Dietz-Verlag, hrsg. v. d. Stiftung Entwicklung und Frieden (SEF).
2003
N.N. 2003. Umgang Mit Gewalt. Trainings Für Kinder. Trainings Für Kinder. Gewalt Akademie Villigst. http://www.gewaltakademie.de.
1999
N.N. 1999. Über Die Feinen Unterschiede Zwischen Nato Und Schurkenstaaten. Bd. pax christi. Internationale katholische Friedensbewegung - 3-4/99. Bad Vilbel: Pax Christi - Deutsche Sektion. http://www.paxchristi.de/.