Bibliothekssuche

209 Ergebnisse gefunden
Autor Titel Typ [ Jahr(Asc)]
Filter: Anfangsbuchstabe Des Titels gleich D  [Alle Filter deaktivieren]
2019
Coni-Zimmer, Melanie, und Anton Peez. 2019. Deutschland Im Un-Sicherheitsrat: Arria-Formel-Sitzungen Als Instrument Der Krisenbewältigung Und -Prävention. Frankfurt am Main: Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konflikt­forschung. .
N.N. 2019. Dritte Projektbeschreibung: „Münchner Sicherheitskonferenz Verändern“. München: Projektgruppe „Münchner Sicherheitskonferenz verändern“ e.V.
2018
Birckenbach, Hanne-Margret. 2018. Den Blick Verändern: Friedenslogik Statt Sicherheitslogik. In Friedensethischer Konsultationsprozess In Der Ev.-Luth. Kirche. Friedensethischer Konsultationsprozess In Der Ev.-Luth. Kirche.
PDF icon Dialog Frieden  (499.25 KB)
Chimni, B.S. 2018. Die Globale Flüchtlingskrise: Wie Eine Gerechte Antwort Aussehen Könnte. Globale Trends Analysen 3/2018. Globale Trends Analysen 3/2018. Bonn: Stiftung Entwicklung und Frieden. .
N.N. 2018. "die Orangen In Europa Schmecken Besser." Über Fluchtursachen, Ihre Bekämpfung Und Was Daran Nicht Stimmt. Schriften Zur Demokratie. Bd. Band 48. Schriften Zur Demokratie. Berlin: Heinrich-Böll-Stiftung.
Isikozlu, Elvan, und Susanne Heinke. 2018. “Dirty Peace?” The Political Economy Of Peacebuilding. Knowledge Note. Knowledge Note. Bonn International Center for Conversion.
2017
Austin, Beatrix. 2017. Dealing With The Past. Supporting People-Centred “Working-Through” The Legacies Of Violence. Berghof Policy Brief 06/2017. Berghof Policy Brief 06/2017. Berlin: Berghof Foundation.
N.N. 2017. Der Andere Weg Zum Frieden. Combatants For Peace - Menschen Und Geschichten . Combatants For Peace - Menschen Und Geschichten . Köln: Forum Ziviler Friedensdienst.
Angenendt, Steffen. 2017. Der Globale Pakt Für Sichere, Geordnete Und Reguläre Migration. Global Governance Spotlight. Global Governance Spotlight. Bonn: Stiftung Entwicklung und Frieden (sef:).
Scheller, Bente. 2017. Der Kern Des Krieges In Syrien. Hintergrund. Hintergrund. Berlin: Heinrich Böll Stiftung. .

Seiten