Skip to main content

Die Plattform kooperiert mit:

FriEnt-Europa-Blog lesen

Website gefördert durch:

Willkommen!

Die Plattform Zivile Konfliktbearbeitung engagiert sich als deutsches Netzwerk seit 1998 für die weltweite Stärkung der zivilen Konfliktbearbeitung. Mehr Informationen über unsere Ziele und Aktivitäten gibt es hier. Die Plattform lebt von ihren Mitgliedern. Wie Sie oder Ihre Organisation Mitglied werden können, erfahren Sie hier
 
Auf unserer Homepage können Sie sich umfassend über aktuelle Entwicklungen im Bereich der zivilen Konfliktbearbeitung informieren. Wir bieten außerdem einen Newsletter an. Um die Website umfassend nutzen zu können, sollten Sie über ein Benutzerkonto verfügen und sich bei jedem Besuch einloggen.

Gemeinsam für Frieden - Nein zu Krieg und deutscher Beteiligung – ja zu Abrüstung, ziviler Konfliktbearbeitung und humanitärer Hilfe

 Initiativen - November 2014

Aktionskonferenz für den Frieden beschließt einen „Friedenswinter 2014 / 2015

Auf der Aktionskonferenz der Friedensbewegung im Oktober 2014 im DGB Haus in Hannover wandten sich die über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern an die Bürgerinnen und Bürgern mit dem Appell: Unterstützt die Aktionen der Friedensbewegung gegen die Kriege und die weitere Aufrüstung. Kriege und Interventionen – sei es in der Ukraine, im Nahen Osten, in Syrien, im Irak und anderswo lösen keine Probleme.

OSCE Parallel Civil Society Conference 2014

 Veranstaltungen

Veranstaltung von swisspeace in Basel

Die OSZE-Parallelkonferenz der Zivilgesellschaft im Voraus des jährlichen OSZE-Ministerratstreffens findet am 2. und 3. Dezember 2014 in Basel statt. Sie befasst sich mit Prioritäten der „menschlichen Dimension“, insbesondere den Menschenrechten und Grundfreiheiten, wie auch der Rechtsstaatlichkeit und Demokratie.

Veranstalter: 
swisspeace
Termin
von: 
01.12.2014 (18:30)
bis: 
04.12.2014 (17:00)

Nobel Peace Prize 2014

 Meldungen - Oktober 2014

Kailash Satyarthi and Malala Yousafzay awarded for their struggle against the suppression of children and young people

The Norwegian Nobel Committee has decided that the Nobel Peace Prize for 2014 is to be awarded to Kailash Satyarthi and Malala Yousafzay for their struggle against the suppression of children and young people and for the right of all children to education.

Leitbild Frieden. Wege zu einer friedenslogischen Flüchtlingspolitik

 Meldungen - Oktober 2014

Jahrestagung 2015 der Plattform Zivile Konfliktbearbeitung angekündigt

Die nächste Jahrestagung der Plattform Zivile Konfliktbearbeitung wird sich mit dem Thema Flüchtlingspolitik auseinandersetzen. Angesichts der weltweiten Lage erscheint das Umdenken von einer Sicherheits- hin zu einer Friedenslogik auch für Deutschland notwendiger denn je. Die Konsequenzen eines solchen Umdenkens für den Bereich der Flüchtlingspolitik wollen wir auf dieser Tagung ausloten.

Stellungnahme des Sprecher/innenrates der Plattform Zivile Konfliktbearbeitung zur Debatte um die deutsche Außenpolitik

Einblicke - März 2014

Die Plattform Zivile Konfliktbearbeitung forderte in ihrem Positionspapier anlässlich der Bundestagswahl 2013 eine auf Friedenslogik statt auf Sicherheitslogik gründende deutsche Außen- und Sicherheitspolitik. Hieran soll anlässlich der nach der Münchner Sicherheitskonferenz 2014 im Februar diesen Jahres begonnenen Debatte über "mehr Verantwortung" in der deutschen Außenpolitik erinnert werden.

Premium Drupal Themes by Adaptivethemes